Neubau eines Wohnhauses

Neubau eines Wohnhauses

Der siebengeschoßige Neubau befindet sich in der Christinenstraße 39 in Berlin-Mitte und wurde als Blockrandbebauung zwischen den Brandwänden der Nachbarhäuser eingefügt. Die historische Gegend ist überwiegend durch Wohnnutzung geprägt und für ihre dichte städtebauliche Struktur bekannt. Die Grundstücke in der Spandauer Vorstadt sind weitgehend mit fünf- bis siebengeschoßigen Vorderhäusern überbaut.

Information

  • Autor(en)
    zanderrotharchitekten gmbh
  • Veröffentlichung
    2017
  • Herausgeber
    Zement + Beton Handels- und Werbeges.m.b.H.
  • Quelle
    Zement und Beton 3/17
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Werk (Dokument)