Betriebsdienstgebäude IVB

Betriebsdienstgebäude IVB

Betriebsgebäude IVB

Am Südrand von Innsbruck, in unmittelbarer Nachbarschaft der Wiltener Basilika und des Stiftes Wilten, befindet sich das Betriebsgelände der Innsbrucker Verkehrsbetriebe mit der Hauptremise für Bus und Straßenbahn. Das nicht mehr adäquate, aus den 1970er-Jahren stammende Verwaltungsgebäude sollte saniert und erweitert werden, aus dem dazu ausgeschriebenen, geladenen Gutachterverfahren ging schließlich das von peterlorenzateliers vorgeschlagene komplette Neubauprojekt siegreich hervor.

Information

  • Autor(en)
    peterlorenzateliers
  • Veröffentlichung
    2015
  • Herausgeber
    Zement + Beton Handels- und Werbeges.m.b.H.
  • Quelle
    Zement und Beton Tagungsband Expertenforum
  • Produktgruppe
    Tagungsbände
  • Werk (Dokument)