Sichtbare Beigeisterung

Sichtbare Beigeisterung

Sichtbeton wird immer stärker als bestimmendes Gestaltungselement eingesetzt. Dabei werden die bauphysikalischen Fähigkeiten von Beton gerne vielfältig genutzt. Eine Architekturexkursion führte in die Steiermark – zu ungewöhnlichen Beispielen. Eine Gruppe von Architekturinteressierten machte sich mit der Vereinigung der Österreichischen Zementindustrie (VÖZ) und unter der fachkundigen Leitung von der steirischen Architekturjournalistin Karin Tschavgova auf in die Steiermark zur exklusiven Exkursion. Auf dem Programm standen bemerkenswerte Bauten mit Sichtbeton.

Information

  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Veröffentlichung
    2017
  • Herausgeber
    Zement + Beton Handels- und Werbeges.m.b.H.
  • Quelle
    Zement und Beton 5/17
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Werk (Dokument)