Aggsbachbahn

Aggsbachbahn

Aggsbachbahn© Karner, Hüttner

Dieser Entwurf soll die geologische Geschichte rund um Aggsbach widerspiegeln. Als Vorbild diente der Gföhler Gneis. Dieser wird abstrahiert und in eine Betonbauweise transformiert. Um die vielen unterschiedlichen Gesteins- und Mineralienvorkommen der Gegend zu erklären, wird ein neuer Radwanderweg mit Infotafeln über Aggsbach, die Wachau und die Alpen angelegt.

Information

  • Autor(en)
    Johannes Karner, Tobias Hüttner
  • Veröffentlichung
    2016
  • Herausgeber
    Zement + Beton Handels- und Werbeges.m.b.H.
  • Quelle
    Zement und Beton 5/16
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Werk (Dokument)
  • Bildrechte
    ©
    Karner, Hüttner