Gesundheits- und Krankenpflegeschule der Stadt Wien

Gesundheits- und Krankenpflegeschule der Stadt Wien

Gesundheits- und Krankenpflegeschule der Stadt Wien© Rupert Steiner

Mit ihrem kompakten, transparenten Baukörper stellt die neue Schule der Stadt Wien für 600 Schülerinnen und Schüler eine Aufwertung ihrer verkehrsbelasteten Umgebung dar. Neben dieser wichtigen stadträumlichen Funktion leistet das Gebäude mit seinem großzügigen und hellen Raumvolumen und seiner energieeffizienten Klassenlüftung auch innovative Schritte im Schulbau. Ein avanciertes Brandschutzkonzept ermöglicht die offene Raumstruktur der Schule.

Information

  • Autor(en)
    lichtblauwagner architekten
  • Veröffentlichung
    2012
  • Herausgeber
    Zement + Beton Handels- und Werbeges.m.b.H.
  • Quelle
    Zement und Beton 01/12
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Werk (Dokument)
  • Bildrechte
    ©
    Rupert Steiner