Junges Wohnen am Nordbahnhof 2

Junges Wohnen am Nordbahnhof 2

Junges Wohnen am Nordbahnhof 2© Manfred Seidl

Wohnbau für junge Menschen muss nach Meinung der Architekten drei Punkte erfüllen: Er muss leistbar sein, flexibel auf geänderte Lebenssituationen reagieren können und großzügige Bereiche zur Kommunikation im Innen- sowie Außenraum anbieten.

Information

  • Autor(en)
    synn architekten, Bettina Krauk, Michael Neumann
  • Veröffentlichung
    2012
  • Herausgeber
    Zement + Beton Handels- und Werbeges.m.b.H.
  • Quelle
    Zement und Beton 4/12
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Werk (Dokument)
  • Bildrechte
    ©
    Manfred Seidl