Kufsteins neuer Platz am Inn

Kufsteins neuer Platz am Inn

Image© Christian Flatscher

Neue Relaxzone für Kufstein: Noch vor Kurzem hatte man an der Durchfahrt am Fischergries das Gefühl, am Ende der Stadt angelangt zu sein. Heute eröffnet sich hier ein neuer Platz. Er ist Teil eines multifunktionalen Stadtentwicklungsprojekts, das die Altstadt Kufsteins neu beleben soll. "Die Bauherrschaft war schnell überzeugt, dass ein öffentlicher Platz an dieser Stelle sinnvoll ist", sagt Architekt Daniel Fügenschuh, der die Ausschreibung für das Großprojekt 2007 gewann. Schließlich lebt eine Stadt von Freiräumen. Und: "Durch den Platz ist die Stadt wieder mit dem Inn in Verbindung getreten."

Information

  • Autor(en)
    Angela Lau, SALT:Werbeagentur GmbH
  • Veröffentlichung
    2012
  • Herausgeber
    Zement + Beton Handels- und Werbeges.m.b.H.
  • Quelle
    Zement und Beton 3/12
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Werk (Dokument)
  • Bildrechte
    ©
    Christian Flatscher