Beton - ein unverzichtbarer Baustoff für Schutzbauten in Wildbächen

Beton - ein unverzichtbarer Baustoff für Schutzbauten in Wildbächen

Beton für Schutzbauten gegen Naturgefahren wird in der Wildbach- und Lawinenverbauung seit mehr als hundert Jahren eingesetzt. Die technologische Entwicklung hat den Einsatz von Beton und Mörtel im Laufe der Zeit wesentlich vereinfacht, aber auch für mehrere Anwendungsbereiche einsatzfähig gemacht. Heute werden spezielle Zement- und Mörtelprodukte zum Beispiel für Fels- und Erdanker bei Lawinenstützwerken und Steinschlagschutznetzen eingesetzt.

Information

  • Autor(en)
    Brunner, J.
  • Veröffentlichung
    2008
  • Herausgeber
    Zement + Beton Handels- und Werbeges.m.b.H.
  • Quelle
    Zement und Beton 3/08
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Werk (Dokument)