KW²

KW²

KW²© Gergintschew, Lebo, Steinbacher

Der Altbestand wird aufgrund des Zustands der Anlage und der beengten Platzverhältnisse zur Gänze abgerissen. Das neue Konzept sieht unter anderem eine Vergrößerung der Fallhöhe und des Ausbaudurchflusses, die Herabsetzung der festen Wehrschwelle und die Errichtung eines Streichwehrs vor. Die gesamte Bauzeit wird auf 25 Wochen geschätzt (ohne Winterpause).

Information

  • Autor(en)
    Philipp Gergintschew, Emanuel Lebo, Emeli Steinbacher, Helmut Schabschneider
  • Veröffentlichung
    2013
  • Herausgeber
    Zement + Beton Handels- und Werbeges.m.b.H.
  • Quelle
    Zement und Beton 6/13
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Werk (Dokument)
  • Bildrechte
    ©
    Gergintschew, Lebo, Steinbacher