Ein Lichtraum für Lech

Ein Lichtraum für Lech


Ein Lichtraum für Lech© Florian Holzherr Archphoto

Der Kunstverein Horizon Field errichtete auf rund 1.800 Meter Höhe ein Kunstprojekt der Sonderklasse. Ganz aus Beton erweist sich der Skyspace nach Skizzen des amerikanischen Künstlers James Turrell als spektakuläres Highlight, das ein neues Erleben der hochalpinen Landschaft ermöglicht.

Information

  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Veröffentlichung
    2019
  • Herausgeber
    Zement + Beton Handels- und Werbeges.m.b.H.
  • Quelle
    Zement und Beton 2/19
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Werk (Dokument)
  • Bildrechte
    ©
    Florian Holzherr Archphoto