Gut geschützt mit ultradünnem Dach

Gut geschützt mit ultradünnem Dach

Gut geschützt mit ultradünnem Dach© Hans Joosten, T. Chudy

Am Berliner Hauptbahnhof wurde ein kleines, aber Aufsehen erregendes Projekt realisiert: Ein Leichtbetondach für eine Straßenbahnhaltestelle, die zu einem wichtigen Umsteigestandort geworden ist – und sich perfekt in das städtebauliche Umfeld einfügt. Die Betonrezeptur wurde speziell für diese Anwendung entwickelt.

Information

  • Autor(en)
    schlaich bergermann partner
  • Veröffentlichung
    2018
  • Herausgeber
    Zement + Beton Handels- und Werbeges.m.b.H.
  • Quelle
    Zement und Beton 3/18
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Werk (Dokument)
  • Bildrechte
    ©
    Hans Joosten, T. Chudy