Themen

Tiefbau

So selbstverständlich es ist, dass die meist unsichtbaren Tiefbauten natürlich funktionieren, so komplex sind das Wissen und die Technik, die hinter den Betonanwendungen und den Bauwerken stecken. Als Nutzer der Infrastruktur (wie Straße und Schiene, privater und öffentlicher Verkehr, Luftfahrt und Wasserwege, Wasserver- und -entsorgung, Wildbach- und Lawinenverbauung, Hochwasser- und Katastrophenschutz, Energie-, Informations- und Kommunikationstechnik) ist es uns viel zu wenig bewusst, dass diese ohne unser weiteres Zutun jederzeit funktionsfähig zur Verfügung steht. Wir möchten aufzeigen, dass durch die bestehende und auszubauende Infrastruktur unsere hohe Lebensqualität und Mobilität erhalten und zukunftsfähig gewährleistet wird.

Display:
Fahrrad statt Auto

In Utrecht steht die weltgrößte Fahrrad-Garage – Beton ist das dominante Baumaterial, das von den Architekten aufgrund seiner Langlebigkeit und Robustheit gewählt wurde.
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Petra Appelhof, Ector Hoogstad Architecten
Wirtschaftlich klug und nachhaltig

Betonstraßen werden im niederrangigen Straßennetz bis dato noch wenige realisiert. Der Verein EcoRoads treibt gemeinsam mit Industriepartnern ein aktuelles Forschungsprojekt zum Thema Walzbeton…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Leyrer + Graf Baugesellschaft m.b.H.
Grinding und Grooving

Waschbetonoberflächen stellen aufgrund ihrer günstigen Lärm- und Griffigkeitseigenschaften die Standardbauweise für Betondecken im österreichischen Autobahnen- und Schnellstraßennetz dar. Eine neue…
  • Autor(en)
    Reinhard Lohmann-Pichler (ASFINAG), Roland Spielhofer (AIT)
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    ASFINAG, AIT
A 9 Pyhrn Autobahn - Vollausbau der großen Tunnelketten

Die Pyhrn Autobahn ist seit 18. Dezember 2004 vom Knoten Voralpenkreuz (A 1/A 8/A 9) bis zur Staatsgrenze bei Spielfeld durchgehend befahrbar. Mit Ausnahme der Bereiche Anschlussstelle Klaus -…
  • Autor(en)
    Werner Strommer
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    ASFINAG Baumanagement GmbH
B180 Reschenstraße Neubau Niklasgalerie

Die B180 Reschenstraße zählt zu den bedeutenden Nord-Süd-Verbindungen im Alpenraum und führt vom Ende des Autobahnzubringers in Fließ durch das Oberinntal zur Grenze nach Italien bis kurz vor dem…
  • Autor(en)
    Plankensteiner, S.; Steinwender, T.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    PORR AG
Blauseesperre am Obersulzbach

Der Obersulzbach weist ein Einzugsgebiet mit einer Größe von ca. 81 km² auf. Das Einzugsgebiet reicht vom Salzachtal im Oberpinzgau bis zum Alpenhauptkamm und erstreckt sich über eine Länge von knapp…
  • Autor(en)
    Anker, F.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    WLV
Der Bau des Obervermuntwerks II

Die Vorarlberger Illwerke AG errichtet derzeit in der Silvretta im hinteren Montafon/Vorarlberg zwischen dem Speichersee Silvretta und dem Speichersee Vermunt das Pumpspeicherwerk "Obervermunt II".…
  • Autor(en)
    Schönlechner, C.; Murr, R.; Huber, F.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    ARGE Bau OVW II
Kraftwerk Rellswerk

Die Vorarlberger Illwerke AG (VIW AG) erzeugt Strom ausschließlich aus Wasserkraft und anderen erneuerbaren Energieträgern. Zur Optimierung der Anlagengruppe der bestehenden Illwerke-Kraftwerke im…
  • Autor(en)
    Steinwender, T.; Sollerer, F.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    PORR AG
QUICKWAY

Nie wieder Verkehrsstaus in den größten Städten der Welt - dieser heutzutage unvorstellbare Luxus war die Motivation für die Entwicklung von QUICKWAY, welches u. a. von der FFG im Programm "Mobilität…
  • Autor(en)
    Oppeneder, J.; Sparowitz, L.; Hadl, P.; Freytag, B.; Viet Tue, N.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Institut für Betonbau/Labor für Konstruktiven Ingenieurbau
Sägerbrücke

Die Sägerbrücke steht inmitten eines wichtigen Verkehrsknotens der Stadt Dornbirn - es treffen die Landesstraße und die Autobahnzufahrt mit Nebenstraßen aufeinander - und der Neubau umfasst neben der…
  • Autor(en)
    Dworzak, H.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Günther König