delta294

delta294

© Jakob Fellner, Christopher Strobl

Die entworfene Grillstation besteht aus vier verschiedenen Modulen, die beliebig und individuell kombiniert werden können. Trotz dieser begrenzten Anzahl von Elementen kann es zu einer Vielfalt von Kombinationen und Formgebungen kommen, die auf die Umwelt reagieren. Ein weiterer Vorteil dieses Systems ist die geringe Anzahl an vorgefertigten Schalungen, welche den Kostenfaktor begünstigt und die Herstellung wirtschaftlich macht. Die Erstellung der Module erfolgt im Werk, was eine höhere Präzision und Reinheit der Form und Betonzusammensetzung zur Folge hat und außerdem zu einer höheren Tragfestigkeit des glasfaserbewehrten Betons führt.

Information

  • Autor(en)
    Jakob Fellner, Christopher Strobl
  • Veröffentlichung
    2013
  • Herausgeber
    Zement + Beton Handels- und Werbeges.m.b.H.
  • Quelle
    Zement und Beton 3/13
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Werk (Dokument)
  • Bildrechte
    ©
    Jakob Fellner, Christopher Strobl