gutdurch.

gutdurch.

© Kristof Retezar, David Tilman Aykler

Schon zu Urzeiten versammelten sich Menschen ums Feuer, dieses Symbol hat den Entwurf des Grillmöbels getragen. Ein Teil der Grillfläche ist nicht durch die perforierte Beton-Grillfläche überdeckt, diese Fläche kann für ein Lagerfeuer genutzt werden. Die Grillfläche ist an der dünnsten Stelle 2 cm stark. Die Perforation der Grillfläche ist so gestaltet, dass die Hitzeverteilung zum Rand hin durch Zunahme der Materialstärke abnimmt. Die überstehenden Bereiche sind durch Unterzüge gesichert. Der Tisch besteht aus elf Einzelteilen, welche vorgefertigt und vor Ort montiert werden.

Information

  • Autor(en)
    Kristof Retezar, David Tilman Aykler
  • Veröffentlichung
    2013
  • Herausgeber
    Zement + Beton Handels- und Werbeges.m.b.H.
  • Quelle
    Zement und Beton 3/13
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Werk (Dokument)
  • Bildrechte
    ©
    Kristof Retezar, David Tilman Aykler