The Metropolitans

The Metropolitans

„The Metropolitans“ definieren eine neue Landmark im Leutschenbach-Quartier. Die beiden von Baumschlager Eberle Architekten entworfenen Wohnhochhäuser sind unübersehbare Orientierungspunkte im sich rasant entwickelnden Stadtteil im Zürcher Norden. Die 60 Meter hohen Gebäude sind geprägt durch die vorgezogene, helle Fassade aus Kalksteinbeton. Sie verleiht den Hochhäusern eine klare Struktur. Die entstehenden Loggien gewähren den Wohnungen ein hohes Maß an Privatheit. Die Wohnungen sind großzügig als Ecklösungen oder als durchgehende Einheiten konzipiert. Eine Sky-Lounge auf dem Dach erweitert den beeindruckenden Blick aus den Wohnungen auf ein überwältigendes 360-Grad-Panorama.

Information

  • Autor(en)
    Baumschlager Eberle Architekten
  • Veröffentlichung
    2017
  • Herausgeber
    Zement + Beton Handels- und Werbeges.m.b.H.
  • Quelle
    Zement und Beton 3/17
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Werk (Dokument)