Werke

Display:
Methoden zur Beurteilung der Sulfatbeständigkeit von Beton

Chemische Angriffe auf Beton sind Langzeitreaktionen, deren Wirkungen in Prüfungen, vor allem Kurzzeitprüfungen, nur sehr schwer nachvollzogen werden können. Sowohl für den lösenden Angriff durch…
  • Autor(en)
    Petscharnig, F.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Mikromechanische Ansätze für die gebrauchsverhaltensorientierte Optimierung zementhaltiger Werkstoffe - Beton ´a la carte´

Der breite Anwendungsbereich von Beton und die Möglichkeit seiner gezielten Optimierung durch einerseits Adaption der Zusammensetzung und andererseits die Auswahl geeigneter Bestandteile bzw.…
  • Autor(en)
    Lackner, R.; Pichler, Ch.; Meinhard, K.; Zeiml, M.
  • Produktgruppe
    Tagungsbände
Minima Maxima

Individuell entworfene Matrizen dienen der Gestaltung einer Sichtbetonwand als subtile Vermittlung der Funktion des dahinter befindlichen Gebäudeteils. Mit einem eigenen Kunstwert versehen,…
  • Autor(en)
    Claus D. Worschech
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Jochen Stüber, Worschech Architekten
MIPS - der ökologische Fußabdruck von intelligentem Beton

Ökologische Aspekte von Baustoffen zu betrachten heißt nicht nur, z. B. nachwachsende Rohstoffe zu verwenden. Wichtig ist die Betrachtung über den gesamten Lebensweg und damit auch von (versteckten)…
  • Autor(en)
    Klausner, N.
  • Produktgruppe
    Tagungsbände
Mischtechnik revolutioniert Ausgleichsschüttungen

Werden Hohlräume aufgefüllt, Niveauunterschiede ausgeglichen, sind Gefälle auf Decken erforderlich, die möglichst wenig zusätzliches Gewicht aufbringen oder auch Wärme isolierend sein sollten, so…
  • Autor(en)
    Schönbichler, T.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Mit der Bim von Floridsdorf nach Donaustadt

© Wiener Linien, Frank Huber, Z+B Die Verlängerung der Straßenbahnlinie 26 stellt eine direkte Verbindung zwischen Floridsdorf und Donaustadt her und erfolgte zwischen der Donaufelder Straße -…
  • Autor(en)
    Größl, M.; Fuchsberger, M.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Wiener Linien, Frank Huber, Z+B
Mit der Energie des Wassers

Das MAAT, Lissabons neues Museum für Kunst, Architektur und Technologie, nützt seinen Standort direkt am Wasser – wie auch die Verbindung zum alten Kraftwerk. Das Ergebnis des Entwurfs von Amanda…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    FG Arquitectura, Piet Niemann
Mit der Kraft des Wassers

In Laakirchen entsteht ein neues Wasserkraftwerk – mit höchsten ökologischen Ansprüchen und in hoher Sichtbetonqualität. Die Kraftwerk Laakirchen GmbH wird mit dem Ersatzneubau des Kraftwerks…
  • Autor(en)
    heinzel energy Kraftwerk Laakirchen GmbH
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    heinzel energy Kraftwerk Laakirchen GmbH
Mit der Kraft des Wassers (Murkraftwerk)

Die Energie Steiermark errichtet gemeinsam mit der VerbundHydro Power GmbH und der Energie Graz im südlichen Stadtgebiet von Graz das Murkraftwerk Graz. Ein Meisterwerk in Beton, dasdie Kraft des…
  • Autor(en)
    Peter Klampfl
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Energie Steiermark Wüster/Elmar Gubisch
Mit höchster Qualität ins Finale

Die Jury der Concrete Student Trophy 2019 hatte keine leichte Aufgabe, die eingereichten Projekte waren nahezu alle beeindruckend detailliert, clever geplant und gut ausgearbeitet. Nach vielen…
  • Autor(en)
    Claudia Dankl, Cathérine Stuzka, Monika Jost
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Z+B