Tag: Expertenforum

Display:
Ökodesign als Schlüssel für Materialeffizienz

Ökodesign (auch ökologisches Design)orientiert sich an den Prinzipien der Nachhaltigkeit. Ziel ist, mit einem intelligenten Einsatz der verfügbaren Ressourcen einen möglichst großen Nutzen für alle…
  • Autor(en)
    Fallent, G.
  • Produktgruppe
    Tagungsbände
Ölmühle Fandler

  © epps, Gerhard Wasserbauer, KAPO | Bernhard Bergmann, Mario Palli Aufgabenstellung war der Um- und Neubau eines Gebäudes für ein traditionsreiches Unternehmen zur Herstellung von Naturölen. Der…
  • Autor(en)
    epps Ploder Simon ZT GmbH
  • Produktgruppe
    Tagungsbände
  • Bildrechte
    ©
    epps, Gerhard Wasserbauer, KAPO | Bernhard Bergmann, Mario Palli
P + R - Busbahnhof und Parkhaus

Funktion und Gestalt - eine markante Großskulptur anstelle einfallsloser "Kistenarchitektur" Aus einem Architekturwettbewerb hervorgegangen, liegt die im Sommer 2002 eingeweihte Park-and-ride-Anlage…
  • Autor(en)
    Neumann, K.-D.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Pannensicherer SCC-Beton - Darstellung des Verarbeitungsfensters

Die anwendungstechnische Erfahrung beim Einsatz von selbstverdichtendem Beton (SCC) zeigt, dass das Verarbeitungsfenster, also jener Bereich, in dem der SCC optimale Frischbetoneigenschaften…
  • Autor(en)
    Kroneder, M.
  • Produktgruppe
    Tagungsbände
Park Monte Laa - zentraler Raum eines neuen Stadtviertels

Der Park Monte Laa ist das Herzstück, der Ausgangs- und Treffpunkt für das neue Stadtviertel Monte Laa. Die zeitgenössische Grünanlage und der Park bilden eine separate und starke Einheit von…
  • Autor(en)
    Weissenböck, St.
  • Produktgruppe
    Tagungsbände
Planungsgrundsätze - von Basisüberlegungen bis zum Kostenfaktor Planung

Flachdecken im Hochbau müssen eine den Normen entsprechende Tragsicherheit aufweisen, es werden an sie verstärkt hohe Anforderungen hinsichtlich ihrer Gebrauchstauglichkeit (Durchbiegungen) gestellt…
  • Autor(en)
    Lindlbauer, W.
  • Produktgruppe
    Tagungsbände
Planungskriterien für Deckenkonstruktionen in Bürogebäuden: Flachdecken auf dem Weg zur anerkannten Bauweise oder das

Was erwarten sich die Auftraggeber, die Bauherrnvertreter von einem Bürogebäude: Ausnützung der von der "Bauordnung" vorgegebenen Bebauungsart und natürlich der "Bebauungshöhe", die Optimierung des…
  • Autor(en)
    Friedrich Kaufmann
  • Produktgruppe
    Tagungsbände
Praktische Beispiele zum Feintuning der Temperatur: Einflüsse aus den Betonbestandteilen

Nachfolgende Ausführungen beschäftigen sich mit Betonausgangsstoffen und deren Einfluss auf die Frischbetontemperatur unter Berücksichtigung von Menge, Temperatur und spezifischer Wärmekapazität der…
  • Autor(en)
    Tritthart, G.
  • Produktgruppe
    Tagungsbände
Praktischer Einsatz von Fertigteilen bei Pfeilern und Tragwerken

Wir sind als Planer von Fertigteilbauten seit ca. 5 Jahren mitunter auch in Italien/Südtirol tätig. Der nachfolgende Bericht soll Einblick in den Einsatz von Fertigteilen speziell im Brückenbau…
  • Autor(en)
    Raml, K.
  • Produktgruppe
    Tagungsbände
Praxisnahe Ergebnisse aus Studien zur Bauteilaktivierung

Die Beheizung von Wohngebäuden mittels thermischer Aktivierung der Betondecken allein ist dann möglich, wenn die thermische Qualität der Gebäudehülle zumindest Niedrigenergiehausniveau erreicht.
  • Autor(en)
    Ao. Univ. Prof. i. R. DI Dr. Klaus Kre, Arbeitsgruppe Nachhaltiges Bauen des Instituts für Architektur und Entwerfen der Technischen Universität Wien
  • Produktgruppe
    Tagungsbände