Tag: Deutschland

Display:
Minima Maxima

Individuell entworfene Matrizen dienen der Gestaltung einer Sichtbetonwand als subtile Vermittlung der Funktion des dahinter befindlichen Gebäudeteils. Mit einem eigenen Kunstwert versehen,…
  • Autor(en)
    Claus D. Worschech
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Jochen Stüber, Worschech Architekten
Schönheit in Beton - das Iller-Wasserkraftwerk

Die außergewöhnliche und eigenständige Architektursprache sowie die städtebauliche Einbindung machen das Iller-Wasserkraftwerk in Kempten zu einem bemerkenswerten Meilenstein für regenerative…
  • Autor(en)
    Cathérine Stuzka
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Brigida Gonzalez
Die Renaissance leichter Betone in der Architektur

Bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts blieb der Einsatz von Leichtbeton von natürlichen leichten Gesteinskörnungen wie Lava oder Bims abhängig. Erst die Erfindung des Drehrohrofens ermöglichte die…
  • Autor(en)
    Thienel, K.-Ch.; Peck, M.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Land- und Amtsgericht Frankfurt/Oder

Das Gericht ist der bisher größte ausgeführte Leichtbetonbau in Deutschland. Alle Außenwände sind mit Leichtbeton LB 15 in Sichtbetonqualität realisiert.
  • Autor(en)
    Georg Bumiller
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Monolithische Bauweise mit Infraleichtbeton

Mit Infraleichtbeton ist es möglich, massive Gebäude zu errichten, die ihr Tragwerk wieder unverkleidet zeigen. Der in jüngster Zeit wieder viel diskutierte "Bauschmuck" als appliziertes Ornament in…
  • Autor(en)
    Clemens Bonnen, Mike Schlaich
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Musikerhaus auf der Insel Hombroich

Am westlichen Rand der Insel Hombroich bei Neuss entstand nach Plänen des Architekten Raimund Abraham ein Haus für Musiker. Es steht auf dem Gelände der ehemaligen Raketenstation der NATO, heute ein…
  • Autor(en)
    Baunetz Wissen Beton
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Skate-Bowl am Hirschgarten, München

Im Zuge der Verlagerung verschiedenster Bahnnutzungen wurden in München - wie in vielen anderen Städten auch - Entwicklungspotenziale zur Stadterweiterung und Nachverdichtung freigesetzt. Das Projekt…
  • Autor(en)
    Neumann, K.D.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Unternehmenszentrale in Karlsruhe

Radikal pur und in den Materialien durchgängig - das waren die Vorgaben für die Niederlassung eines Medien- und Marktforschungsunternehmens in Karlsruhe. Stadtnah und in dennoch ruhiger Lage im…
  • Autor(en)
    Baunetz Wissen Beton
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Bauen im Ausland - Zukunftschancen

Die Anforderungen der Architektur und Bauphysik sind heute vielfältig. Gestaltungsfreiheit, massive Bauweise, Umweltfreundlichkeit und vor allem gleich bleibend hohe Qualität sind gefragt. Und das…
  • Autor(en)
    Helmut Oberndorfer
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Fassadenelemente - eine Haut aus Beton

Das Architekturbüro Grill & Köppel aus München wurde vom Immobilienbauträger Meier Meitinger mit der Planung eines Bürogebäudes beauftragt, welches sich optisch an die bestehende exklusive Wohngegend…
  • Autor(en)
    Matthias Kleibel
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton