Themen

Tag: Tirol

Display:
Zementestrich - Feldversuche

Vor der Einführung der Euronorm für Zemente am 1. April 2002 war in Österreich für Estriche der PZ275 (H) praktisch alleinig in Verwendung - in Bayern wie auch in weiten Teilen Deutschlands war es…
  • Autor(en)
    Erbinger, M.; Gettinger, Ch.; Koubowetz, F.; Oberlohr, R.; Röck, R.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Variocem, ein innovatives Zementkonzept

Die in den letzten Jahren aufgetretene Siloknappheit in manchen Betonwerken, ausgelöst durch die vermehrte Anzahl von Bindemitteln (Zementen) u/o Zusatzstoffen, war der eigentliche Ausgangspunkt für…
  • Autor(en)
    Koubowetz, F.; Tomaseth, D.
  • Produktgruppe
    Tagungsbände
Werksgefertigte Fassadenelemente aus selbstnivellierendem Hochleistungsbeton

Die Bank für Tirol und Vorarlberg (BTV) errichtet in Innsbruck unter dem Titel "Stadtforum Innsbruck" ein neues Bankgebäude. Den Architekturwettbewerb konnte Herr Mag. Heinz Tesar für sich…
  • Autor(en)
    Röck, R.; Ostheimer, T.
  • Produktgruppe
    Tagungsbände
Erhöhter Lärmschutz durch neue Lärmschutzsysteme

Das Verkehrsaufkommen auf Österreichs Bundesstraßen nahm seit Beginn der kontinuierlichen Aufzeichnungen durch Dauerzählstellen im Jahr 1970 jährlich um durchschnittlich 3,7 % zu. Eine noch höhere…
  • Autor(en)
    Nadler, N.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Hauptbahnhof Innsbruck

Das Gebäude besteht aus drei oberirdischen und einem unterirdischen Geschoß und gliedert sich in zwei Verwendungsbereiche. Die Besonderheit des Baus besteht in der ca. 180 m langen, feingliedrigen,…
  • Autor(en)
    Peter Geisler, Reinhard Luger
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Schisprungschanze

Die Schisprungschanze von Innsbruck, die für die jährliche "Vierschanzen-Tournee" zum Jahreswechsel berühmt ist, wurde in den Jahren 2001/2002 komplett erneuert.
  • Autor(en)
    Christian Aste, Andreas Glatzl und Gerald Huber
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton