Tag: Energiespeicher Beton

Display:
Auf hohem Niveau

Uni-Gebäude mit Konzertsaal und Arthouse-Kino: Das Future Art Lab für die mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien – spielt technisch, akustisch und atmosphärisch alle Stücke.
  • Autor(en)
    BIG, Pichler & Traupmann Architekten
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Fotos: Toni Rappersberger, Hertha Hurnaus;; Schnitt: Pichler & Traupmann Architekten
Ergänzen, weiterdenken, weiterbauen

Das Deutschlandhaus in Berlin hat mit der Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung, SFVV, seit vergangenem Jahr eine neue Mieterin gefunden. Marte.Marte Architekten ist es gelungen, die Atmosphäre…
  • Autor(en)
    Linda Pezzei
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Roland Horn/Marte.Marte
Exklusiv wohnen im Park

Auf den ehemaligen Präsidentschaftsgründen nahe der meteorologischen Station auf der Hohen Warte entstanden fünf bauteilaktivierte Wohngebäude, die sich wie Zitronenfalter in einem paradiesartigen…
  • Autor(en)
    Gerner Gerner Plus, Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Gerner Gerner Plus, Matthias Raiger
Identitätsstiftende Atmosphäre

Der Sant Antoni Markt ist eines der bekanntesten Eisengebäude in Barcelona. Eine Generalsanierung war dringend notwendig, Beton wurde als dominantes Gestaltungselement gewählt und wird zum…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Ravetllat Architekten
Kommunikativ und energieeffizient

Im Bregenzer Stadtteil Schendlingen entstand eine Schule mit einem ausgeklügelten Energiekonzept, die Speichermasse von Beton wird zum Heizen und Kühlen genützt. Ein besonderer integrativer Ansatz…
  • Autor(en)
    Matthias Bär / Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Fotos: Adolf Bereuter; Schnitt: Architekt Matthias Bär ZT GmbH
Konsequent nachhaltig

Im neuen Quartier Wientalterrassen in der Käthe-Dorsch- Gasse entstehen rund 400 geförderte und 100 freifinanzierte Wohnungen wie auch ein Generationenzentrum. Die Besonderheit dabei: Alle Aspekte…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Foto: Stadt Wien Energieplanung/Fürthner; Rendering: Isochrom; Grafik: Htb-Plan
Nachhaltig wohnen am Schweizergarten

Mit Bel & Main Vienna entsteht direkt am Hauptbahnhof und am Schweizergarten ein Mix-Use-Projekt der Extraklasse. Sämtliche Vorteile des Baustoffs Beton werden genützt und tragen zum Wohnkomfort bei.…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Philipp Derganz, Arge WAS
Offen, grün und kommunikativ

Mit dem soeben eröffneten Liselotte-Hansen-Schmidt-Campus gelang der Stadt Wien ein zukunftsweisendes Projekt – in ökologischer wie auch in sozialer Nachhaltigkeit punktet der Bau und legt die Latte…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Fotos: Kurt Hörbst, Franz Ertl, V+P; Plan, Grundriss: Karl Und Bremhorst Architekten
Patient als Gast

Im neuen Bettenhaus der Waldkliniken Eisenberg ist der Patient Gast – das Rundumwohlfühl-Gebäude erhielt zudem ein nachhaltiges Energiekonzept, Beton darf hier über die Nutzung der Bauteilaktivierung…
  • Autor(en)
    HDR Germany
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    HDR Germany, Matteo Thun & Partners | HGE
Ressourcenschonendes Wohlfühl-Wohnen

Am Fuß des Untersberg entstand eine kleine bauteilaktivierte Wohnanlage, die im Betrieb wie auch bereits aufgrund der Bauweise und der Materialien Klima und Ressourcen auf vorbildhafte Weise schont.
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Architekten Scheicher