Themen

Betonfertigteile

Betonfertigteile werden in Fertigteilwerken hergestellt. Die Schalungen können mehr- bzw. vielfach genutzt werden. Durch die industrielle Fertigung in der Halle können unabhängig von Witterungseinflüssen besonders hohe Produktqualitäten kontinuierlich über das gesamte Jahr leichter erzielt werden. Insbesondere bei Verwendung von Stahlschalungen werden sehr hohe und gleichbleibende Maßgenauigkeiten erzielt.

Display:
Ausgezeichnete Verbindung

Mit dem Bahnhof Kapfenberg gelang den ÖBB, dem Land Steiermark und der Stadt ein Meilenstein – der bereits mit dem Betonpreis des Güteverbandes Transportbeton ausgezeichnet wurde. Die ausgezeichnete…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    ostertag Architects, ÖBB, Kurt Hörbst, Schaberreiter
Barrierefreie Architektur für Fische

Die Drau ist auf ihren 220 Kilometern durch Kärnten ein produktiver Fluss: Zehn Kraftwerke befinden sich an ihrem Lauf. Am Kraftwerk Annabrücke können Fische mühelos 172 Pools durchwandern und dabei…
  • Autor(en)
    Peter Reischer
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Peter Wagenhofer/MABA; Kirchdorfer; Verbund
Benutzerfreundliche Wohnqualität

Im neuen Stadtteil Grüne Mitte errichtete der Bauträger Neue Heimat Oberösterreich nach Plänen von Architekt Drexel den Wohnbau "Hängende Gärten" mit hohen ökologischen Ansprüchen, viel Grün und…
  • Autor(en)
    Drexel Architekten, Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Daniel Hawelka, Drexel Architekten
Hochwertig saniert

Auch eine Staumauer kommt in die Jahre und muss saniert werden. Kein einfaches Unterfangen bei rund 2.300 Meter Höhenlage. Das spektakuläre Bauwerk des Mühldorfer Sees wurde rundum erneuert.
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Lukas Dürnegger
Kompakt und effizient

Kaan Architecten lieben Beton und verwenden ihn für nahezu all ihre Projekte. Das neueste Bauvorhaben ist ein Wohnbau mit gemischter Nutzung aus Betonfertigteilen und Ortbeton. Die Materialität des…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Sebastian van Damme, Kaan Architecten
Leistbar grün wohnen

In der Wiesen Ost in Liesing planten synn architekten einen großvolumigen Wohnbau, der dank Betonfertigteilen luftig und leicht erscheint. Die geförderten Wohnungen wurden im Rahmen des…
  • Autor(en)
    synn architekten, Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Manfred Seidl, synn architekten
Mit dem Zug zum Suq

2018 wurde die erste Hochgeschwindigkeitsstrecke Afrikas von Tanger nach Kenitra eröffnet, die langfristig bis nach Agadir führen soll. Unlängst wurde das Bahnhofsbauwerk von Kenitra fertiggestellt.…
  • Autor(en)
    Robert Mehl
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Takuji-Shimmura, ONCF
Mit stabilem Fundament

Das hybride Holzhochhaus HoHo in der Seestadt Aspern, geplant von RLP Rüdiger Lainer + Partner, ist mit seinen 24 Etagen eines der höchsten Gebäude seiner Art weltweit. Die Holz-Beton-Verbundbauweise…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Cetus/Kito
Ressourcenschonendes Wohlfühl-Wohnen

Am Fuß des Untersberg entstand eine kleine bauteilaktivierte Wohnanlage, die im Betrieb wie auch bereits aufgrund der Bauweise und der Materialien Klima und Ressourcen auf vorbildhafte Weise schont.
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Architekten Scheicher
Schutz mit Mehrfachnutzen

Die Landeshauptstadt Bregenz sichert ihr Kanalsystem vor Hochwasser – eine Besonderheit, die nur mit der Leistungsfähigkeit von Beton gelingt, wie das aufwendige Tiefbauprojekt zeigt.
  • Autor(en)
    i+R
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Dietmar Walser