Themen

Konstruktion

Konstruieren ist eine Ingenieurtätigkeit, die insbesondere ausgehend von Kundenforderungen versucht, ein technisches Objekt durch gedankliche Realisierung auf die bestmögliche Art und Weise zu erfüllen. Sie nutzt die Erkenntnisse und Gesetze der Naturwissenschaft und Technik und stellt die Lösung in eindeutiger, realisierbarer Form als Produktdokumentation dar. Eine Baukonstruktion folgt den Grundregeln des Tragwerksentwurfs und der statischen Bemessung. Aufbauend auf statischen Systemen werden Lastannahmen getroffen und Sicherheitskonzepte durchgeführt. Das Ziel ist, nicht nur erprobte konstruktive Lösungen und Details korrekt anzuwenden, sondern Konstruktionen zu entwickeln, die in einem logischen Zusammenhang mit den architektonischen Konzepten stehen.

Display:
Benutzerfreundliche Wohnqualität

Im neuen Stadtteil Grüne Mitte errichtete der Bauträger Neue Heimat Oberösterreich nach Plänen von Architekt Drexel den Wohnbau "Hängende Gärten" mit hohen ökologischen Ansprüchen, viel Grün und…
  • Autor(en)
    Drexel Architekten, Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Daniel Hawelka, Drexel Architekten
Elegantes Technikwunder

Die Eleganz herausragender Brückenbauten basiert zumeist auf einem minimalen Materialeinsatz und einer optimierten Lastabtragung. Gleichzeitig können Brücken mehr sein als reine Zweckbauten – wenn…
  • Autor(en)
    Linda Pezzei
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Boysplaynice, Petr Tej
Ergänzen, weiterdenken, weiterbauen

Das Deutschlandhaus in Berlin hat mit der Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung, SFVV, seit vergangenem Jahr eine neue Mieterin gefunden. Marte.Marte Architekten ist es gelungen, die Atmosphäre…
  • Autor(en)
    Linda Pezzei
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Roland Horn/Marte.Marte
Exklusiv wohnen im Park

Auf den ehemaligen Präsidentschaftsgründen nahe der meteorologischen Station auf der Hohen Warte entstanden fünf bauteilaktivierte Wohngebäude, die sich wie Zitronenfalter in einem paradiesartigen…
  • Autor(en)
    Gerner Gerner Plus, Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Gerner Gerner Plus, Matthias Raiger
Hinter den Kulissen

Sanfte Mobilität lautet der Titel über dem Projekt Bahnunterführung "Trait d’union". Dem Schweizer Architekturbüro Pont12 ist es auf ästhetische wie nutzerfreundliche Weise gelungen, die Gemeinde…
  • Autor(en)
    Linda Pezzei
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Vincent Jendly
Kompakt und effizient

Kaan Architecten lieben Beton und verwenden ihn für nahezu all ihre Projekte. Das neueste Bauvorhaben ist ein Wohnbau mit gemischter Nutzung aus Betonfertigteilen und Ortbeton. Die Materialität des…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Sebastian van Damme, Kaan Architecten
Mit dem Zug zum Suq

2018 wurde die erste Hochgeschwindigkeitsstrecke Afrikas von Tanger nach Kenitra eröffnet, die langfristig bis nach Agadir führen soll. Unlängst wurde das Bahnhofsbauwerk von Kenitra fertiggestellt.…
  • Autor(en)
    Robert Mehl
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Takuji-Shimmura, ONCF
Mit gutem Grund

Vor allem Hochhäuser benötigen eine massive Fundierung. Grund- und Tiefbau erweisen sich als entscheidend für die Entwicklung eines Stadtteils mit hohen Bauten, schonen zugleich die Ressource Boden…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Michael Nowy; ÖSW/RLP; PORR
Mit stabilem Fundament

Das hybride Holzhochhaus HoHo in der Seestadt Aspern, geplant von RLP Rüdiger Lainer + Partner, ist mit seinen 24 Etagen eines der höchsten Gebäude seiner Art weltweit. Die Holz-Beton-Verbundbauweise…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Cetus/Kito
Spektakuläre Donaubrücke

Linz bekommt ein neues Wahrzeichen, eine spektakuläre Hängebrücke. Über diese wird die neue A 26 zukünftig die Donau überqueren. Ein Ingenieurbau-Kunstwerk, bei dem interdisziplinäres Know-how…
  • Autor(en)
    Asfinag, Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Schlaich Bergermann Partner