Themen

Energieeffizienz

Unter Energieeffizienz verstehen wir das Verhältnis von Ertrag an Leistung, Dienstleistungen, Waren oder Energie zu Energieeinsatz. Da die Zementherstellung ein sehr ressourcen-, energie- und emissionsintensiver Prozess ist, ist Minimierung eine selbst auferlegte Verpflichtung, um den ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten. Es geht um die Schonung natürlicher Ressourcen durch den Einsatz von geeigneten, meist industriellen Nebenprodukten, die Einsparung fossiler Primärenergieträger durch geeignete Ersatzbrennstoffe, die Minderung der Emissionen, die Reduktion von klimawirksamen CO2-Emissionen und um die Steigerung der Energieeffizienz. Aber auch im Wohn- und Industriebau ist energieeffiziente Planung das Gebot der Stunde. Wir geben Auskunft darüber, welche Leistungen die österreichische Zement- und Betonindustrie in diesen wichtigen Handlungsfeldern erbringt.

Display:
Ausgezeichnetes Gebäude

Die Umweltstation der Stadt Würzburg überzeugt mit einem wegweisenden Neubau. Mit dem erstmaligen Einsatz von Recyclingbeton bei einem öffentlichen Gebäude übernimmt das Projekt eine Vorreiterrolle…
  • Autor(en)
    Holger Kotzan
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Stefan Meyer
Barrierefreie Architektur für Fische

Die Drau ist auf ihren 220 Kilometern durch Kärnten ein produktiver Fluss: Zehn Kraftwerke befinden sich an ihrem Lauf. Am Kraftwerk Annabrücke können Fische mühelos 172 Pools durchwandern und dabei…
  • Autor(en)
    Peter Reischer
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Peter Wagenhofer/MABA; Kirchdorfer; Verbund
Bunt, robust, klimafreundlich und offen

Der neue – alte – Kindergarten in Bad Eisenkappel schafft die Quadratur des Kreises, nicht nur in puncto Sanierungs-Baukunst, sondern auch die sozialen und nachhaltigen Qualitäten betreffend.…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Paul Ott, halm.kaschnig.wührer architekten
Ergänzen, weiterdenken, weiterbauen

Das Deutschlandhaus in Berlin hat mit der Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung, SFVV, seit vergangenem Jahr eine neue Mieterin gefunden. Marte.Marte Architekten ist es gelungen, die Atmosphäre…
  • Autor(en)
    Linda Pezzei
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Roland Horn/Marte.Marte
Es wird eng

Sanierung gilt als wesentlicher Effekt für den Klimaschutz – wo gibt’s Potential, welche Anreize brauchen Österreichs Hausbesitzer und Bauträger, wie kann Österreich den Klimazielen und dem Re-Use-…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Wifo; Lisi Zeininger; Ewald Baierle
Exklusiv wohnen im Park

Auf den ehemaligen Präsidentschaftsgründen nahe der meteorologischen Station auf der Hohen Warte entstanden fünf bauteilaktivierte Wohngebäude, die sich wie Zitronenfalter in einem paradiesartigen…
  • Autor(en)
    Gerner Gerner Plus, Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Gerner Gerner Plus, Matthias Raiger
Innovativ und leistungsfähig

1899 legte Georg Schretter den Grundstein für das private und unabhängige Unternehmen Schretter & Cie mit Sitz in Vils, Tirol. Seit 2017 verstärkt das deutsche Familienunternehmen Schwenk als…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Lisa Immler
Kompakt und effizient

Kaan Architecten lieben Beton und verwenden ihn für nahezu all ihre Projekte. Das neueste Bauvorhaben ist ein Wohnbau mit gemischter Nutzung aus Betonfertigteilen und Ortbeton. Die Materialität des…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Sebastian van Damme, Kaan Architecten
Nachhaltig wohnen am Schweizergarten

Mit Bel & Main Vienna entsteht direkt am Hauptbahnhof und am Schweizergarten ein Mix-Use-Projekt der Extraklasse. Sämtliche Vorteile des Baustoffs Beton werden genützt und tragen zum Wohnkomfort bei.…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Philipp Derganz, Arge WAS
Ressourcenschonendes Wohlfühl-Wohnen

Am Fuß des Untersberg entstand eine kleine bauteilaktivierte Wohnanlage, die im Betrieb wie auch bereits aufgrund der Bauweise und der Materialien Klima und Ressourcen auf vorbildhafte Weise schont.
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Architekten Scheicher