Themen

Schallschutz

Schall ist eine messbare Größe und wird ab einer Hörschwelle von 10 Dezibel (dB) wahrgenommen. Wenn der Schall zu laut wird, entsteht einer der unangenehmsten und auch ein ausgesprochen gesundheitsgefährdender Umweltfaktor: Lärm. Massive Baustoffe wie Beton haben sehr gute Schalldämmeigenschaften und schützen uns vor einer störenden Geräuschkulisse. Ob im eigenen Heim, entlang von Bahnstrecken oder der Autobahn: Effizienter Schallschutz ist wichtig für unser Wohlbefinden. Lärmschutzmaßnahmen aus Beton sind nicht nur funktionell und effektiv, die neuartigen, kreativen Designs stehen auch im Einklang mit der Landschaft.

Display:
Österreich-Premiere für Delta Bloc® Lärmschutzwände

Bisher wurden Lärmschutz- und Fahrzeug- Rückhaltesysteme als eigenständige Maßnahmen gesehen. Mit ihren selbst entwickelten und in aufwändigen Crash-Tests nach der Europa-Norm EN 1317 erfolgreich…
  • Autor(en)
    Glasmaier, A.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
A10 Tauernautobahn: Generalsanierung AST Gmünd - Knoten Spittal/Millstättersee

Die A10 Tauernautobahn stellt eine der wichtigsten Nord-Süd-Transit-Routen durch Österreich dar. Insbesondere in den Sommermonaten kommt es durch das hohe Reiseverkehrsaufkommen zu starken…
  • Autor(en)
    Thomaschütz, A.; Hinteregger, G.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Baulicher Lärmschutz in Tirol am Beispiel der A12 Inntal Autobahn

Verkehrslärm ist im Laufe der letzten drei Jahrzehnte zu einem immer aktuelleren Thema geworden. Unabhängig vom Verkehrträger werden eine Reihe von Anstrengungen unternommen, um die Belastungen für…
  • Autor(en)
    Molzer, Ch.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Erhöhter Lärmschutz durch neue Lärmschutzsysteme

Das Verkehrsaufkommen auf Österreichs Bundesstraßen nahm seit Beginn der kontinuierlichen Aufzeichnungen durch Dauerzählstellen im Jahr 1970 jährlich um durchschnittlich 3,7 % zu. Eine noch höhere…
  • Autor(en)
    Nadler, N.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton