Themen

Fachzeitschrift Zement+Beton

 

 

Die aktuellen Artikel 
aus der Ausgabe 3/2021 
finden Sie hier.

ZB 321 cover klein 
Display:
Mit dem Zug zum Suq

2018 wurde die erste Hochgeschwindigkeitsstrecke Afrikas von Tanger nach Kenitra eröffnet, die langfristig bis nach Agadir führen soll. Unlängst wurde das Bahnhofsbauwerk von Kenitra fertiggestellt.…
  • Autor(en)
    Robert Mehl
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Takuji-Shimmura, ONCF
Elegantes Technikwunder

Die Eleganz herausragender Brückenbauten basiert zumeist auf einem minimalen Materialeinsatz und einer optimierten Lastabtragung. Gleichzeitig können Brücken mehr sein als reine Zweckbauten – wenn…
  • Autor(en)
    Linda Pezzei
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Boysplaynice, Petr Tej
Ergänzen, weiterdenken, weiterbauen

Das Deutschlandhaus in Berlin hat mit der Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung, SFVV, seit vergangenem Jahr eine neue Mieterin gefunden. Marte.Marte Architekten ist es gelungen, die Atmosphäre…
  • Autor(en)
    Linda Pezzei
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Roland Horn/Marte.Marte
Textilbeton am Prüfstand

Die Sanierung einer Unterführung in Kundl ist eines der ersten Pilotprojekte mit Textilbeton. Die ÖBB testet nun gemeinsam mit der Universität Innsbruck die Eigenschaften in der Praxis.
  • Autor(en)
    Matthias Egger, Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    ÖBB, Universität Innsbruck
Mit stabilem Fundament

Das hybride Holzhochhaus HoHo in der Seestadt Aspern, geplant von RLP Rüdiger Lainer + Partner, ist mit seinen 24 Etagen eines der höchsten Gebäude seiner Art weltweit. Die Holz-Beton-Verbundbauweise…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Cetus/Kito
Ausgezeichnetes Gebäude

Die Umweltstation der Stadt Würzburg überzeugt mit einem wegweisenden Neubau. Mit dem erstmaligen Einsatz von Recyclingbeton bei einem öffentlichen Gebäude übernimmt das Projekt eine Vorreiterrolle…
  • Autor(en)
    Holger Kotzan
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Stefan Meyer
Hochwertig saniert

Auch eine Staumauer kommt in die Jahre und muss saniert werden. Kein einfaches Unterfangen bei rund 2.300 Meter Höhenlage. Das spektakuläre Bauwerk des Mühldorfer Sees wurde rundum erneuert.
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Lukas Dürnegger
Zähmung des Berges

An einer von Steinschlag gefährdeten Stelle entlang der Radmerstraße gelang eine spektakuläre Sicherung. Mit je 28 Tonnen schweren Betonfertigteilstützen ist die Gefahrenstelle nun entschärft.
  • Autor(en)
    Christoph Rieger, Kirchdorfer Gruppe
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Walter Klöckl, Kirchdorfer
Mit gutem Grund

Vor allem Hochhäuser benötigen eine massive Fundierung. Grund- und Tiefbau erweisen sich als entscheidend für die Entwicklung eines Stadtteils mit hohen Bauten, schonen zugleich die Ressource Boden…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Michael Nowy; ÖSW/RLP; PORR
Schutz mit Mehrfachnutzen

Die Landeshauptstadt Bregenz sichert ihr Kanalsystem vor Hochwasser – eine Besonderheit, die nur mit der Leistungsfähigkeit von Beton gelingt, wie das aufwendige Tiefbauprojekt zeigt.
  • Autor(en)
    i+R
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Dietmar Walser