Werke

Display:
Einfluss der Luftfeuchte auf die Nanostruktur des Zementsteins

Beton ist weltweit der meistverwendete Baustoff mit stetig steigender Bedeutung. Die interessierende Längenskala reicht von Kilometern bis hin zu weniger als einen Nanometer im Bereich des…
  • Autor(en)
    Adolphs, J.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Einfluss der Polycarboxylat-Kettenlänge auf die Betoneigenschaften

Betonverflüssiger und Fließmittel sind als Zusätze zum Beton im Bereich Transportbeton oder Fertigteilwerk essenziell. Die Veränderung der Konsistenz des Frischbetons wird damit bewirkt, dass sich an…
  • Autor(en)
    Haiden, G.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Einfluss der Zementeigenschaften auf beschleunigten Nassspritzbeton

Der Einsatz von beschleunigtem Nassspritzbeton im Tunnelvortrieb ist heute ein etabliertes Verfahren, das gegenüber dem Trockenspritzverfahren eine Reihe von Vorteilen aufweist. Die Technik gilt als…
  • Autor(en)
    Steinwender, W.
  • Produktgruppe
    Tagungsbände
Einfluss des Luftgehaltes im Frischbeton auf die Luftporenkennwerte

Bei der Kombination von Luftporen- und Fließmitteln kommt es vor, dass sich selbst bei gleicher Betonzusammensetzung und gleichem Gesamtluftgehalt unterschiedliche Luftporensysteme einstellen. Ein…
  • Autor(en)
    Krispel, St.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Einfluss vom Temperatur und Schwinden auf Risse bei der Erhärtung des Betons

Die beim Erhärten von Betonbauteilen auftretende Hydratationswärme des Bindemittels bewirkt bei nicht frei beweglichen Bauteilen bei der Abkühlung nach Erreichen der Höchsttemperatur…
  • Autor(en)
    Peyerl, M.
  • Produktgruppe
    Tagungsbände
Einflussfaktoren auf die Farbausbildung von farbigem Sichtbeton

Beton ist hervorragend in der Lage, konstruktiven und Dauerhaftigkeitsansprüchen gerecht zu werden. Neben den bekannten Funktionen des Baustoffes Betons werden vermehrt ästhetische Ansprüche…
  • Autor(en)
    Niederegger, Ch.
  • Produktgruppe
    Tagungsbände
Einflussgrößen bei der Bemessung hoch belasteter Betonstraßen

Das Konstruktionsprinzip der Betonstraße unterscheidet sich wesentlich von dem der flexiblen, in Asphaltbauweise hergestellten Oberbaubefestigung. Das aus biegesteifen, bewehrten oder verdübelten und…
  • Autor(en)
    Blab, R.
  • Produktgruppe
    Tagungsbände
Einheit in der Vielfalt

Heller Beton ist das dominierende Bau- und Gestaltungsmaterial in dem neuen Stadtteil Lyon Confluence 2. Vor allem das Wohnhochhaus von Herzog & de Meuron sticht mit seinem Sichtbeton heraus und gibt…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Maxime Delvaux, Herzog & de Meuron
Einöde

Südlich von Wien, am Rand der Gemeinde Pfaffstätten, im Ortsteil Einöde, wurde ein kleines Haus um die Hälfte seiner Wohnfläche vergrößert. Die Situation war geprägt von einer Art Hofstruktur, die…
  • Autor(en)
    pool Architektur ZT GmbH
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Einsatz von Beton für Schutzbauwerke gegen Wildbachgefahren

Der Schutz von Siedlungsraum und Infrastruktur vor Naturgefahren ist eine komplexe Aufgabe. Am besten kann ein optimaler Schutzgrad durch ein integrales Schutzsystem erreicht werden. Dieses System…
  • Autor(en)
    Suda, J.; Skolaut, Ch.; Bergmeister, K.; Rudolf-Miklau, F.; Hübl, J.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton