Werke

Display:
Gleitschalungsbeton für einen Schacht mit 47° Steigung

Das Grossprojekt Kraftwerk Kops II im Montafon wird in drei Bauabschnitten errichtet: Baulos 1 umfasst den 5,5 km langen Druckstollen Versal II, welcher vom Speichersee Kops aus in Richtung Tafamunt…
  • Autor(en)
    Galehr, E.
  • Produktgruppe
    Tagungsbände
Gleitschalungsbeton in einem Schacht mit 49°-Steigung

Die alpinen Speicher- und Pumpspeicherkraftwerke der Vorarlberger Illwerke im Montafon und im Walgau stellen hochwertige Spitzenenergie für den europäischen Strommarkt zur Verfügung. Das Kraftwerk…
  • Autor(en)
    Galehr, E.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Glücklicherweise hatten wir kein Geld

" die Betonierer und Schalungsbauer [haben] ihre Arbeit so gemacht, als ob nach der Herstellung der Beton verputzt, verfliest und angemalt werden würde. Diese schlechte Ausführung findet sich überall…
  • Autor(en)
    Grobbauer, M.; Huber, F.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Gosch-Berghaus

Der typische Boden am Ort, welcher seine haptische Kraft aus einer Mischung aus Kalkfelsbrocken und krautigen Pflanzen bezieht, ist Ausgangspunkt für die Aura des Berghauses. Ein einfaches Bauwerk…
  • Autor(en)
    HERTL.ARCHITEKTEN ZT GMBH
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Walter Ebenhofer
Grazer Zentralfriedhof

Beim Urnenprojekt am Grazer Zentralfriedhof schaffte der solide Baustoff Beton eine würdige Ruhestätte für die Ewigkeit. Dabei wurden insgesamt acht bogenförmige Urnenwände errichtet, die größte…
  • Autor(en)
    Matthias Pfützner, Wilfried Klade und Alfred Hubmann
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Kirchdorfer Fertigteilholding GmbH, RAUTER Fertigteilbau GmbH, Hofrichter-Ritter Architekten ZT GmbH
Griffigkeit von Betonstraßen - gesicherte Qualität durch neue Prüftechnik

Die Polierresistenz der in den Straßen verwendeten feinen und groben Gesteinskörnungen hat einen direkten Einfluss auf die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer. Am Institut für Verkehrswissenschaften…
  • Autor(en)
    Kirchmaier, L.; Pfeiler, A.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Gril.lup

Formal ist der Entwurf durch klare Linien und eine leichte, elegante Formensprache gekennzeichnet. Die Möbel sind aus Glasfaserbeton konzipiert, wodurch eine glatte, porenfreie Oberfläche…
  • Autor(en)
    Andreas Karl Ertl
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Andreas Karl Ertl
Grillen Chillen Bierli Killen

Der Baum liefert den Rohstoff für das essenzielle Grillfeuer, seine Struktur wird hier als Basis für den Entwurf genommen. Der harte Kern fungiert als Grillstelle mit aufgelegtem Rost, das weichere…
  • Autor(en)
    Marika Atzwanger, Christian Fischer, Julian Gatterer
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Marika Atzwanger, Christian Fischer, Julian Gatterer
GRILLMAXX

Die Grundidee des Entwurfs basiert auf einem linearen Mobiliar, das sämtliche wesentlichen Eigenschaften vereint und dabei ästhetisch ansprechend, funktionell und bequem zugleich ist. Ausschlaggebend…
  • Autor(en)
    Patrick Olczykowski. Tugyan Ertürk, Fabian Schicker
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Patrick Olczykowski, Tugyan Ertürk, Fabian Schicker
Grinding und Grooving

Waschbetonoberflächen stellen aufgrund ihrer günstigen Lärm- und Griffigkeitseigenschaften die Standardbauweise für Betondecken im österreichischen Autobahnen- und Schnellstraßennetz dar. Eine neue…
  • Autor(en)
    Reinhard Lohmann-Pichler (ASFINAG), Roland Spielhofer (AIT)
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    ASFINAG, AIT