Werke

Display:
Kraftwerk Kanzingbach

Beim Kanzingbach handelt es sich um einen rechten Zubringer des Inns. Er bildet die Gemeindegrenze zwischen Flaurling und Oberhofen. Die zwei bis zu 110 Jahre alten Kleinwasserkraftwerke am…
  • Autor(en)
    Werner Rudig
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    TIWAG
Kraftwerk Rellswerk

Die Vorarlberger Illwerke AG (VIW AG) erzeugt Strom ausschließlich aus Wasserkraft und anderen erneuerbaren Energieträgern. Zur Optimierung der Anlagengruppe der bestehenden Illwerke-Kraftwerke im…
  • Autor(en)
    Steinwender, T.; Sollerer, F.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    PORR AG
Kraftwerk Rott - Kraftwerksbau im

Die manuelle Betriebsführung erforderte mit sieben bis acht Personen einen hohen Personalstand. Aufwändige Reparaturen des bereits stark erodierten "Schussbodens" aus Beton unterwasserseitig der…
  • Autor(en)
    Krenn, G.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Kraftwerk Schütt der evn naturkraft

Das neue Kleinwasserkraftwerk Schütt ersetzt ein vor 107 Jahren errichtetes Kraftwerk in unmittelbarer Nähe des alten Standorts. Gleichzeitig wurde die ebenfalls über 100 Jahre alte Wehranlage durch…
  • Autor(en)
    Herbert Weber, Stefan Sauermann, Friedrich Zemanek
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Retter & Partner Ziviltechniker Ges.m.b.H.
Kraftwerk Sohlstufe Lehen, Salzach

Die Salzburg AG baut ca. 170 m unterhalb der bestehenden Sohlstufe in Lehen ein Stützkraftwerk. Aufgrund der Besonderheit des Standorts mitten in der Stadt wurden die Anrainer bereits in der…
  • Autor(en)
    Max Rieder, Cathérine Stuzka
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    maxRIEDER
Krammer Haus

Das Altstadtdreieck von Waidhofen ist nach Osten vom Ybbsfluss begrenzt, der tief unten der Stadtmauer entlang fließt. An dieser Kante stand das alte Haus, das für Wohnzwecke adaptiert und erweitert…
  • Autor(en)
    Gernot Hertl
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Krankenhaus AZ Groeninge

Trotz der Größe des Projektes (ca. 140.000 m2) war das Entwurfsziel, städtebaulich eine Integration in die Bebauung der Umgebung zu erreichen. Die Hofstruktur sollte die Umsetzung dieses Anliegens…
  • Autor(en)
    Carlo Baumschlager, Dietmar Eberle
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Kreisverkehrsanlagen in Betonbauweise

Die Betonbauweise wird in Österreich überwiegend im hochrangigen Autobahnen- und Schnellstraßennetz bei schwerer Verkehrsbelastung und / oder hohem Schwerverkehrsanteil eingesetzt. Seit Kurzem wird…
  • Autor(en)
    Blab, R.; Steigenberger, J.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Kreuz und quer

Fahrradabstellplatz, Wartebereich, Infotafeln, Kiosk, Sitzbänke, Treppen sowie Aufzüge sind Elemente, die jeden Bahnhof prägen, strukturieren und ihm einen Wiedererkennungswert geben. Angenehm ist…
  • Autor(en)
    Alexander Freydl, Julian Gatterer, Laurin Hauser, Stefan Leitner
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Freydl, Gatterer, Hauser, Leitner
Kriechversuche an Kunststoffmakrofaserbetonen

Unter Kriechen versteht man eine zeitabhängige Verformungszunahme unter dauernd wirkender Spannung. Die dabei auftretenden Verformungen setzen sich aus verzögert elastischen Anteilen und Anteilen aus…
  • Autor(en)
    Bast, T.; Eder, A.; Kusterle, W.
  • Produktgruppe
    Tagungsbände