Tag: Sanierung

Display:
Poesie zwischen alt und neu

Ein Gebäude aus dem 19. Jahrhundert wurde umfassend saniert, dabei wurden den alten Geometrien ausreichend Platz eingeräumt. Sichtbeton dominiert den neuen Teil, der an den alten Trakt anschließt.
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Rubén P. Bescós, Vaillo+Irigaray Architects
Raffiniert weitergebaut

Die knifflige Bauaufgabe, ein unter Denkmalschutz stehendes Gebäude zu erweitern, haben AFF Architekten beim Arndt-Gymnasium in Berlin herausragend unter großzügigem Einsatz von Sichtbeton gelöst.…
  • Autor(en)
    Gisela Gary, AFF Architekten
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Hans-Christian Schink, AFF Architekten
Reconstructing – die Zukunft des Bauens

Reconstructing ist eine Methode zur Wiedererrichtung von Projekten auf bestehendem Grund, die eine Modernisierung von alten Konzepten ermöglicht. Eine Kärntner Wohnbaugenossenschaft betritt mit…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Fortschritt
Reduktion auf´s Wesentliche

Der von den Architekten Karl Schwanzer und Eugen Wörle geplante Trakt der Universität für angewandte Kunst wurde sensibel saniert – die Betonkonstruktion konnte erhalten werden, zur Freude der…
  • Autor(en)
    BIG, Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Bruno Klomfar, Riepl Kaufmann Bammer
Revitalisierung beflügelt die Wirtschaft

Der Donauturm erhielt zu seinem 55. Geburtstag ein komplettes Refreshing – die Revitalisierung holte das historische Wahrzeichen aus seinem Dornröschenschlaf und präsentiert ein beeindruckendes…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Donauturm
Vom Stall zum Wohnhaus

Die Revitalisierung eines Stalles zu einem Wohnhaus – und das komplett aus Sichtbeton – wagte der Architekt Andrea Frapolli. Trotz kompletter Neugestaltung gelang die Erhaltung der Atmosphäre.
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Stefano Mussio, Francesco Gilardi, Andrea Frapolli
Wiederbelebter Geniestreich

Der Sprungturm am Millstätter See wurde sensibel saniert – doch das Flair des mutigen, unter Denkmalschutz stehenden Stahlbetonbaues aus den 30er Jahren blieben erhalten.
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Christian Brandstätter, Hohengasser Wirnsberger
Wiens größte Untergrundbewegung

Vor knapp einem Jahr wurden die Bauarbeiten für das neue U-Bahn- Linien-Kreuz von U2 und U5 gestartet. Das Projekt erweist sich als Meilenstein für den Klimaschutz und verbindet neue Stadtteile auf…
  • Autor(en)
    Wiener Linien
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Wiener Linien
Zukunftsweisend mit Transportbeton

Das Bürgerzentrum Böheimkirchen verknüpft in einer funktionellen, ästhetischen und nachhaltigen Kombination Alt und Neu. Der GVTB-Preisträger beeindruckt zudem mit einer herausragenden…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Herta Hurnaus, Ing. Franz Kickinger GmbH
Landesmuseum Zürich

Der Erweiterungsbau für das Landesmuseum Zürich ergänzt den Bau des Architekten Gustav Gull von 1898 mit einem neuen Gebäudetrakt auf der Seite des Platzspitzparks. Alt- und Neubau sind…
  • Autor(en)
    Christ & Gantenbein – Emanuel Christ, Christoph Gantenbein
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Roman Keller, Walter Mair