Themen

Wettbewerbe

Das Wettbewerbswesen ermöglicht in bewährter Weise die Auswahl des besten Projektes aus verschiedenen Planungsvorschlägen und ist somit unmittelbarer Ausdruck gelebter Baukultur. Zusammen mit engagierten Partnern aus der Bauindustrie, aus den technischen Universitäten sowie Ministerien und Behörden lobt die Vereinigung der österreichischen Zementindustrie Wettbewerbe aus, um kreative Lösungen zu finden und anbieten zu können und nachahmenswerte Projekte des Betonbaus einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen. Gefördert werden soll dabei auch die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Architekten, Ingenieuren und Baugewerbe. Projekte und praktische Umsetzungen gelangen so in die Medien.

Display:
Kluge Konzepte sind gefragt

Stadterneuerung und Stadtteilentwicklung sind stets eine Gratwanderung zwischen Widmung, Klimaschutzansprüchen, Bewohnerbefindlichkeiten und akutem Wohnbedarf. Es geht um einen Mehrwert für alle, um…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    MA 18, Christian Fürthner; ÖSW/Pflügl
Wohnen und arbeiten

Mit dem Brauquartier Puntigam entstand mitten in Graz ein neuer Stadtteil, der Wohnen und Arbeiten perfekt vereint. Das eigens entwickelte Grünkonzept sorgt für eine angenehme Wohnqualität und tut…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    C&P Immobilien AG
Die beste Idee zählt

Das Architektenteam Franz&Sue gibt es in dieser Formation eigentlich erst seit 2017 – die Referenzliste ist jedoch bereits lang, vor allem gibt es eine Reihe an Auszeichnungen für ihre Projekte. Zu…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Mirjam Reither
Mitten im Stadttumult - mit viel Grün

Eine aus den 70er Jahren stammende Hochstraße mitten in Seoul wird heute nur noch von Fußgängern genutzt – ein beispielhaftes, nachhaltiges städtebauliches Projekt. Beton spielt im sogenannten…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Ossip van Duivenbode; MVRDV
[tset]

[tset] – die Idee dieses Namens beruht auf der Form des Daches, welches sich als funktionales und ästhetisches Element in Gestalt eines „Z“ über das gesamte Gebäude erstreckt. Form und Funktion des…
  • Autor(en)
    Katharina Mayrhoffer, Caroline Schmidhofer, Lorenz Stauder
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Mayrhoffer, Schmidhofer, Stauder
[Un]folded Space

Das Projekt "[Un]folded Space" versucht vor allem, sich in die Umgebung und die gegebenen Grundstücksvorgaben bestmöglich einzufügen. Es wurde stark darauf geachtet, die Baumasse gering zu halten und…
  • Autor(en)
    Tamara Riedel, Lukas Maier, David Glasner
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Riedel, Maier, Glasner
Achtung, die Kurve!

Entlang der Fassade zieht sich eine in Beton ausgeformte Rampe, welche neben ihrer gestalterischen Funktion auch die Funktion der Erschließung übernimmt. Auf einem schlichten Betonsockel,…
  • Autor(en)
    Sebastian Meisinger, Laurenz Neuhauser, Johannes Wieland
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Meisinger, Neuhauser, Wieland
Concrete Student Trophy 2017

Die Concrete Student Trophy wird für herausragende Projekte und Seminararbeiten vergeben, die interdisziplinär entwickelt wurden und bei deren Gestaltung und Konstruktion dem Werkstoff Beton eine…
  • Autor(en)
    Cathérine Stuzka, Frank Huber
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Z+B, Thomas Schwentner
D.A.C. - Dynamik · Ausblick · Charakter

Dynamik • Ausblick • Charakter – ein innovativer, repräsentativer und zukunftsfähiger Vorentwurf für ein barrierefreies, bauteilaktiviertes Multifunktionsgebäude als Zubau der Höheren…
  • Autor(en)
    Hélène Otto; Dominik Bauer; Maximilian Knoll;
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Otto, Bauer, Knoll
genussRAUM

In einem heterogenen, städtebaulichen Umfeld befindet sich die HBLAuBA Klosterneuburg. Die bestehende bauliche Substanz ist geprägt durch zahlreiche Zu- und Umbauten. Der Entwurf sieht eine…
  • Autor(en)
    Maximilian Ebner; Thomas Grassl; Michael Autischer;
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Ebner, Grassl, Autischer