Themen

Infrastruktur/Straßenbau

Die Anforderungen an die Straßeninfrastruktur sind vielfältig und erfordern innovative und komplexe Lösungen. Der österreichische Straßenbau kann auf eine langjährige und erfolgreiche Tradition im Betondeckenbau mit einem hohen technischen Entwicklungsstand verweisen. Enorme Tragfähigkeit und Verformungswiderstand, lange Lebensdauer, Griffigkeit sowie lärmmindernde Eigenschaften zeichnen Betonfahrbahnen besonders aus. Erfahren Sie hier, wie Betondecken ihren Beitrag für ein nachhaltigeres Netzwerk an Transportinfrastruktur leisten können.

Display:
Klimaneutralität als Ziel

Die österreichische Zementindustrie legt in ihrer Roadmap die nächsten Schritte für eine CO2-neutrale Zementproduktion fest – ambitioniert und mit Weitblick, und in engem Austausch mit Politik,…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Pixabay; VÖZ
Zeitoptimiert und zielorientiert

Der Straßentunnel Dürnstein war nach 60 Jahren Betrieb dringend sanierungsbedürftig. Der Einbau einer kombinierten Innenschale aus Spritzbeton und weißem Spritzmörtel hat sich dabei als die optimale…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Östu-Stettin
Auf den Spuren der Wechselkröte

Am ehemaligen Nordbahn­hofgelände entsteht mit rund zehn Hektar Größe die bis dato größte Stadtwildnis Österreichs. Der erste Teil ist bereits fertig – mit rund 14.000 Quadratmetern. Neben Sträuchern…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Nordbahnhof, Gary, Gebietsbetreuung
Bögen am Anfang

Fundamente zum Bauen mit armiertem Beton – davon gibt es vor allem in Wien einige. Eine Vorabrundschau gibt einen ersten Eindruck von der gebauten Brillanz um 1900. Die Hauptrolle dabei übernimmt die…
  • Autor(en)
    Otto Kapfinger
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Foto: Archiv Stadt Wien; Zeichnung: Alexandra Victora
Grün in der Stadt

Städte brauchen mehr Grün, als Maßnahme zur Klimaanpassung, mit sozialen, gesundheitlichen, wirtschaftlichen, ökologischen und klimatischen Funktionen. Grünflächen verbessern die Atmosphäre und…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Carla Lo
update 59: Zentraler Omnibusbahnhof Singen

Der zentrale Omnibusbahnhof in Singen musste als bedeutender Verkehrsknotenpunkt baulich, verkehrstechnisch und gestalterisch modernisiert werden. Die Verantwortlichen entschieden sich für den…
  • Autor(en)
    Alexander Grünewald, Andreas Großmann, Gert Müller
  • Produktgruppe
    Straßenbau-Update
  • Bildrechte
    ©
    Stadt Singen (Straßenbauamt Singen), Gert Müller (Müller Engineering GmbH), Alexander Grünewald (InformationsZentrum Beton GmbH)
update 60: White Topping – Neue Ansätze zur Dimensionierung und baupraktischen Umsetzung

Im Dezember 2020 wurde im Straßennetz des Bundeslandes Niederösterreich eine Teststrecke in White-Topping-Bauweise errichtet. Ziel dieser Versuchsstrecke ist es, wichtige Erfahrungen mit dem Einsatz…
  • Autor(en)
    Lukas Eberhardsteiner, Karl Kappl, Martin Peyerl, Sebastian Spaun
  • Produktgruppe
    Straßenbau-Update
  • Bildrechte
    ©
    Smart Minerals GmbH
Wiens oberster Techniker

Der neue Stadtbaudirektor Wiens – der oberste Techniker der Hauptstadt – übernimmt Verantwortung für eine rasant wachsende Metropole mit brennenden Themen. Klimaschutz, Bildung und Mobilität sind nur…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Stadt Wien/Schmied
Zähmung des Berges

An einer von Steinschlag gefährdeten Stelle entlang der Radmerstraße gelang eine spektakuläre Sicherung. Mit je 28 Tonnen schweren Betonfertigteilstützen ist die Gefahrenstelle nun entschärft.
  • Autor(en)
    Christoph Rieger, Kirchdorfer Gruppe
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Walter Klöckl, Kirchdorfer
Klimaschonendes Bauen als Grundhaltung

Michael Pech, Architekt und Chef des Österreichischen Siedlungswerkes ÖSW, des größten gemeinnützigen Bauträgers, sieht in der Stadtplanung die Verantwortung für eine qualitätsvolle Weiterentwicklung…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Gerlinde Gorla