Themen

Tag: Betonfahrbahndecke

Display:
A10 Tauernautobahn: Generalsanierung AST Gmünd - Knoten Spittal/Millstättersee

Die A10 Tauernautobahn stellt eine der wichtigsten Nord-Süd-Transit-Routen durch Österreich dar. Insbesondere in den Sommermonaten kommt es durch das hohe Reiseverkehrsaufkommen zu starken…
  • Autor(en)
    Thomaschütz, A.; Hinteregger, G.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Innovative Infrastruktur im internationalen Fokus

Qualität war das Schlüsselwort der Eröffnungsrede und die österreichischen Ergebnisse aus der langjährigen Erfahrung im Betonstraßenbau wurden entsprechend gewürdigt. Langlebigkeit,…
  • Autor(en)
    Huber, F.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Straßenbeton - Reparaturbeton: Verkehrsfreigabe bei winterlichen Bedingungen

Eine Betonfahrbahndecke darf gemäß RVS 8S.06.32/RVS 08.17.02 [1] im Allgemeinen drei Tage nach der Deckenherstellung für den Verkehr freigegeben werden, in besonderen Fällen (z. B. Reparaturarbeiten)…
  • Autor(en)
    Nischer, P.; Steigenberger, J.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
A14 Rheintalautobahn - Umbau Ambergtunnel Weströhre

Die im Jahr 1985 in Betrieb gegangene Weströhre des Ambergtunnels musste bedingt durch das Alter der maschinellen, elektrotechnischen und baulichen Ausrüstung und wegen der neu definierten…
  • Autor(en)
    Meier, K.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Anwendung von Nutzen-Kosten-Untersuchungen für die gesamtwirtschaftliche Beurteilung von Oberbauvarianten

Jedes Bauprojekt, welches modernen Erfordernissen gerecht werden soll, hat Aussagen über das Langzeitverhalten zu beinhalten. Es gibt zu jeder Bauweise auch alternative Lösungen, welche natürlich,…
  • Autor(en)
    Pichler, W.
  • Produktgruppe
    Tagungsbände
Baustellenorganisation und Bauzeiten für Bau und Erhaltung

Eine Betrachtung von Betondecken aus volkswirtschaftlicher Sicht kommt nicht umhin auch hinsichtlich der notwendigen Bauzeiten und der damit verbundenen Behinderungen Vergleiche anzustellen.…
  • Autor(en)
    Thomaschütz, A.
  • Produktgruppe
    Tagungsbände
Betonfahrbahnen auf Brücken und Kunstbauten - neue Lösungsansätze

Stetig zunehmendes Verkehrsaufkommen, ein hoher Anteil an Schwerfahrzeugen mit steigenden Achslasten stellen an die Fahrbahndecken immer höhere Anforderungen. Die Intervalle der Deckenerneuerung…
  • Autor(en)
    Seiser, H.; Brandauer, F.
  • Produktgruppe
    Tagungsbände
Die Ebenheit von Fahrbahndecken - ein wesentlicher Nutzerkomfort

Die periodische Erfassung des Straßenzustandes und dessen Auswertung ist die Basis für die wirtschaftliche Erhaltung eines Straßennetzes. Um die zur Verfügung stehenden finanziellen Mittel optimal…
  • Autor(en)
    Fruhmann, G.; Maurer, P.
  • Produktgruppe
    Tagungsbände
Helle Betonfahrbahndecken auch bei dunklem Gestein

Die Helligkeit von Betonfahrbahndecken ist, neben einer Vielzahl weiterer, ein wesentlicher Vorteil dieser Bauweise gegenüber Asphaltdecken, da eine hellere Fahrbahn sich positiv auf die Sicherheit…
  • Autor(en)
    Krispel, St.
  • Produktgruppe
    Tagungsbände
Langzeitverhalten lärmarmer Asphaltbeläge

Das steigende Verkehrsaufkommen führte Ende der Achtzigerjahre auch zu zunehmender Sensibilisierung der Bevölkerung gegenüber dem Verkehrslärm. Der Zusammenhang zwischen Art der Oberfläche und…
  • Autor(en)
    Piber, H.
  • Produktgruppe
    Tagungsbände