Tag: Verkehrsbauten

Display:
BRCH1

Das begrenzte Platzangebot am Westufer unterhalb der Urania animiert zur Ausführung einer einhüftigen Klappbrückenkonstruktion, die vom Ostufer bedient wird. Der Abtrag der bestehenden…
  • Autor(en)
    Clemens-Veit Josef Hörl
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
bridge

Das Ziel war es, nicht nur physisch die zwei Stadtteile zu verbinden, sondern eine gemütliche soziale Interaktion zwischen Mensch und Umgebung zu schaffen. Durch technische Elemente soll eine…
  • Autor(en)
    Boško Marušić, Blaž Mulavec
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Concrete Student Trophy 2009: Barrierefreie Fuß- und Radwegbrücke

Die Concrete Student Trophy wird für herausragende Seminararbeiten, Projektarbeiten bzw. Entwürfe vergeben, bei deren Gestaltung und Konstruktion dem Werkstoff Beton eine wesentliche Rolle zukommt.…
  • Autor(en)
    Z+B Redaktion
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
curved connection

curved connection ist eine Verbindung von zwei wichtigen Polen im Zentrum Wiens - dem beliebten Herrmannpark und dem Vorkai unterhalb der Urania. Die barrierefreie Fuß- und Radwegbrücke schafft einen…
  • Autor(en)
    Krisztina Starmüller, Andrea Grac, David Wimmer
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Direkt befahrbarer, konstruktiver Aufbeton auf Brücken

Zwischen 2004 und 2009 wurde bei drei Brückenobjekten in Niederösterreich - davon zwei Generalinstandsetzungen und ein Brückenneubau - durch den Entfall des bituminösen Fahrbahnbelages ein besonders…
  • Autor(en)
    Proidl, F.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Herrmann-Klappe

Ziel war es, eine Brücke zu entwickeln, deren Klappmechanismus an einem Ufer positioniert ist und ein vollständiges Hochstellen des Brückenträgers ermöglicht. Weiters sollte auch das Thema Faltwerk,…
  • Autor(en)
    Bernd Grabner, Christian Reschreiter, Matthias Gumhalter, Manfred Unterweger
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Linking (the) Park

Im aufgeklappten Zustand ist sie der Mittelpunkt, inszeniert den Ort und gibt ihm Identität. Sie kommuniziert mit der Ebene der Radetzkybrücke und damit mit der Stadt Wien, wird zu einer…
  • Autor(en)
    Roman Pichler, Sandro Stückler, Lukas Hofer
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Promenade Wien

Bei unserem Entwurf war es wichtig, mit der besonderen Situation der Flussmündung von Donaukanal und Wienfluss umzugehen. Man soll als Benutzer spüren, dass dies eine einmalige Situation am Kai ist.…
  • Autor(en)
    Gustav Ibing, Oliver Schörgi, Gerhard Schaunig
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Ringverbindung

Der primäre Punkt des Konzeptes ist die Suche nach einem Tragwerk, das möglichst ohne Stahl auskommt (abgesehen von Bewehrung und Vorspannung des Betons). Die Konzentration auf Punkte wie "wenige…
  • Autor(en)
    Maximilian Mayrhofer, Dominik Schmidt
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
SaMOB - sanfte Mobilitäten

Am Donaukanal, am Handelsweg, konzentrierte sich ein wesentlicher Teil des Wirtschaftslebens. Es gab zahlreiche "Länden"-Straßen entlang eines Flusses oder Kanals, in diesem Fall entlang des…
  • Autor(en)
    Manuel Hoppenthaler, Walter Sammer
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton