Themen

Transportbeton

Transportbeton ist eine Mischung aus Gesteinskörnern mineralischen Ursprungs und unterschiedlicher Größe, dem Bindemittel Zement und Wasser. Neben diesen drei Grundbestandteilen können noch Zusatzmittel und Zusatzstoffe zugegeben werden, um seine Herstellung und Verarbeitung zu erleichtern oder um einzelne Eigenschaften zu verbessern. Als Zusatzstoffe werden Flugasche oder Mikrosilika und feingemahlener Kalkstein verwendet. Zusatzmittel sind z.B. chemische Fließmittel oder Luftporenbildner, die in Abhängigkeit von der Zementmenge in geringen Mengen beigegeben werden. Produziert wird Transportbeton in einem Betonwerk - dies garantiert eine optimale Qualität. Mittels Fahrmischern wird der Baustoff vom Betonwerk zur Baustelle gebracht.

Display:
Mehr Energie durch gute Ideen

Die Kläranlage Wien wird zum Öko-Kraftwerk. In Zukunft wird mehr Energie aus dem erneuerbaren Energieträger Klärgas erzeugt, als verbraucht wird.
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Christian Houdek, ebswien
Oststeg – zwischen Stadt & Natur

Der Entwurf schafft eine Verbindung, dort wo historisch eine Barriere ist – die drei Ankunftspunkte werden mit einer schlanken und effizienten Konstruktion verbunden, eine neue städtebauliche Achse…
  • Autor(en)
    Nikola Miskic, Povilas Valiulis, Stephan Loncsek, Maximilian Knoll
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Nikola Miskic, Povilas Valiulis, Stephan Loncsek, Maximilian Knoll
Spannender Bogen

Der schlanke Querschnitt der Brücke und das Verschwimmen der Absturzsicherung mit der Umgebung geben der Umwelt den nötigen Freiraum. Die Brücke schlängelt sich mit ihrer geschwungenen Form…
  • Autor(en)
    Nicole Eggenreich, Maximilian Deutscher, Michael Ortmann, Andreas Petermann
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Nicole Eggenreich, Maximilian Deutscher, Michael Ortmann, Andreas Petermann
Zukunftsweisend mit Transportbeton

Das Bürgerzentrum Böheimkirchen verknüpft in einer funktionellen, ästhetischen und nachhaltigen Kombination Alt und Neu. Der GVTB-Preisträger beeindruckt zudem mit einer herausragenden…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Herta Hurnaus, Ing. Franz Kickinger GmbH
Kellerbauen – Sorgfältig geplant | richtig ausgeführt

Im neuen Buch Kellerbauen – Sorgfältig geplant | richtig ausgeführt erfahren Sie alles über die Vorteile und die vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten eines Kellers aus Beton. Was ist bei der Planung…
  • Autor(en)
    Reinhold Lindner
  • Produktgruppe
    Fachliteratur
Königsklasse im Straßenbau

Eines der spektakulärsten Straßenbauvorhaben geht in die finale Phase – die Hochstraße Inzersdorf wurde während aufrechtem Betrieb teilweise saniert und die bestehenden Brücken komplett neu gebaut.…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Asfinag Bau Managment GmbH
KAMP - Firmengebäude - Beton wie Naturstein behandeln

Josef Kampichler, Steinmetz aus Theresienfeld bei Wiener Neustadt, trat an das Büro gerner°gerner plus mit der Aufgabe heran, seinen väterlichen Gewerbebetrieb auszubauen: Eine bestehende…
  • Autor(en)
    gerner°gerner plus
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    gerner°gerner plus | Matthias Raiger
NS-Dokumentationszentrum

Der Lern- und Erinnerungsort zur Geschichte des Nationalsozialismus steht auf dem Gelände der ehemaligen Parteizentrale der NSDAP am Königsplatz in München. Der komprimierte Beton-Kubus markiert…
  • Autor(en)
    Georg - Scheel - Wetzel Architekten
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Stefan Müller, Berlin
Aggsbachbahn

Dieser Entwurf soll die geologische Geschichte rund um Aggsbach widerspiegeln. Als Vorbild diente der Gföhler Gneis. Dieser wird abstrahiert und in eine Betonbauweise transformiert. Um die vielen…
  • Autor(en)
    Johannes Karner, Tobias Hüttner
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Karner, Hüttner
Hoch Hinaus

Das Konzept will den Besucher über einen Weg zur Pendelbahn führen. Das soll fließend passieren und die runde, geschwungene Form eignet sich dafür am besten. Die Besucher werden ins Gebäude…
  • Autor(en)
    Alexander Jell, Teresa Joham, Johannes Karner, Victoria Klug
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Jell, Joham, Karner, Klug