Fachzeitschrift Zement+Beton

 

 

Die aktuellen Artikel 
aus der Ausgabe 4/2021 
finden Sie hier.

Z+B 4_21 Cover 
Display:
Die Lektüre der Zeit

Mit dem sogenannten Gartenhaus ist dem oberösterreichischen Architekten Gernot Hertl ein gebautes Kunstwerk aus Ziegel, Stein und Beton gelungen. Das ungewöhnliche Seminar- und Kulturzentrum an der…
  • Autor(en)
    Wojciech Czaja
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Walter Ebenhofer
Innovativ und leistungsfähig

1899 legte Georg Schretter den Grundstein für das private und unabhängige Unternehmen Schretter & Cie mit Sitz in Vils, Tirol. Seit 2017 verstärkt das deutsche Familienunternehmen Schwenk als…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Lisa Immler
Es wird eng

Sanierung gilt als wesentlicher Effekt für den Klimaschutz – wo gibt’s Potential, welche Anreize brauchen Österreichs Hausbesitzer und Bauträger, wie kann Österreich den Klimazielen und dem Re-Use-…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Wifo; Lisi Zeininger; Ewald Baierle
Bunt, robust, klimafreundlich und offen

Der neue – alte – Kindergarten in Bad Eisenkappel schafft die Quadratur des Kreises, nicht nur in puncto Sanierungs-Baukunst, sondern auch die sozialen und nachhaltigen Qualitäten betreffend.…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Paul Ott, halm.kaschnig.wührer architekten
Stabil und nachhaltig

Architekt Gerhard Mitterberger entwickelte aus der Burgruine Heinfels eine repräsentative Burg, die nun als Museum ihre Türen öffnet. Beton war für ihn der richtige Baustoff, um das historische…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Zita Oberwalder, Mitterberger
Stadt weiterbauen

Architekt Johannes Zeiningers Schwerpunkt ist das "Weiterbauen an der Stadt" sowie der Komplex "Hinzufügen" in Theorie und Praxis. Mit seinem Projekt "Smart Block Geblergasse" ist ihm der Beweis…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Lisi Zeininger, Zeininger Architekten
Aus alt mach neu

Ein aus dem Jahr 1912 stammendes Gründerzeithaus im 8. Bezirk in Wien wurde stilvoll generalsaniert und erweitert – ein Paradebeispiel für Verdichtung, ohne den Flair der Jahrhundertwende zu…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    3SI Immogroup, JAMJAM – C. Schön GMBH
Großzügige Erweiterung

Bei der Erweiterung des Friedhof Haigermoos setzte Architekt Thalmeier auf Beton – als schlichten, beständigen Baustoff.
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Atelier Wortmeyer E.U., Thalmeier Architektur
Sanierung als Wirtschaftsmotor

Margarete Schramböck ist als Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort für eine Vielzahl von Themen verantwortlich. Der leistbare und nachhaltige Wohnbau als ein Wettbewerbsvorteil…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Philipp Hartberger
Wohnen am Park

Der Y-förmige Grundriss des Wohnbaus Ypsilon an der Neuberger Straße reagiert präzise auf die städtebauliche Situation vor dem Park. Die Bauweise in Stahlbeton ermöglichte die Leichtigkeit und…
  • Autor(en)
    Gisela Gary, Berger+Parkkinen Architekten
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Berger+Parkkinen Architekten