Fachzeitschrift Zement+Beton

 

 

Die aktuellen Artikel 
aus der Ausgabe 2/2021 
finden Sie hier.

 
Display:
Waschbeton in Österreich

Seit beinahe zwei Jahrzehnten wird in Österreich im hochrangigen Straßennetz Waschbeton als bevorzugte Fahrbahnoberfläche eingebaut. Kriterien wie verminderte Aquaplaninggefahr, Rollgeräuschreduktion…
  • Autor(en)
    Michal, M.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Wasserschutztechnik für die Adria

SW Umwelttechnik ist schon seit Jahren sehr engagiert, die technologischen Entwicklungen auf dem Gebiet des Gewässerschutzes auch in den benachbarten Ländern zu etablieren - so beispielsweise am…
  • Autor(en)
    Leitner, S.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Zug-Schwert

Das Konzept sieht vor, die Brücke in zwei Teilen zu sehen. Einerseits die von den Zugseilen durchlaufene Stütze mit dem kurzen Brückenteil - der "Zug", andererseits der durch ein Stahlgelenk…
  • Autor(en)
    Lucas Pfaffenbichler, Nikolai Haller, Thomas Kiefer
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Vorgespannte Betonbrücken ohne Betonstahlbewehrung, Abdichtung und Fahrbahnbelag

Die vorliegenden Untersuchungen wurden im Zuge des vom FFG geförderten Forschungsprogramms "Vorgespannte Betonbrücken ohne Abdichtung und Fahrbahnbelag - BBTT" durchgeführt. Ziel des…
  • Autor(en)
    Berger, J.; Kollegger, J.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Vom Bogenklappverfahren zum Brückenklappverfahren

Das Bogenklappverfahren zur Herstellung von Stahlbetonbögen wurde erstmals beim Bau der Argentobelbrücke in Deutschland (1986), später bei der Koubaru-Keikoku-Ohashi-Brücke in Japan (2002) und in…
  • Autor(en)
    Kolleger, J.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Vienna_Brig

Der Steg besteht aus drei Bauteilen: dem Hauptsteg mit einer Länge von ca. 49 Metern und zwei gelenkig mit dem Hauptsteg verbundenen Rampenstegen. Auf den beiden Mittelteilen liegt der Übergang auf,…
  • Autor(en)
    Thomas Hladky, Alexander Hosmann, Milos Mikasinovic
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Hladky, Hosmann, Mikasinovic
Zementgebundene Schüttungen aus Blähton

Die Schließung von Baulücken in städtischen Gebieten und der versierte Umgang mit schlechten Untergründen sind die Herausforderungen von heute - gezwungenermaßen, da der einfach zu bebauende…
  • Autor(en)
    Schönbichler, Th.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Zement und PCE für unterschiedliche Betonieraufgaben

In der Baupraxis trifft unter dem Oberbegriff PCE eine Vielzahl verschiedener Polycarboxylat-FM mit unterschiedlichsten Eigenschaften auf eine große Anzahl Zemente und Zusatzstoffe unterschiedlicher…
  • Autor(en)
    Christlmeier, P.; Hartmaier, M.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Weiche Betone - kostengünstige Herstellung durch gute Mehlkornabstufung und gute Mischwirkung

Damit auch weiche und sehr weiche Betone gut verarbeitet werden können und sich nicht absetzen und entmischen, ist nicht nur eine ausreichende Menge Mehlkorn (Korn < 0,125 mm) erforderlich, sondern…
  • Autor(en)
    Macht, J.; Nischer, P.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Weiche Betone - Frischbetondruck

Dem Frischbetondruck wurde bisher nur im Bereich des Schalungsdrucks und hier in jüngster Zeit vor allem bei der Verarbeitung von SCC-Betonen Beachtung geschenkt. Im Zusammenhang mit dem…
  • Autor(en)
    Eisenhut, T.; Steindl, G.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton