Themen

Nachhaltigkeit

Da die Zementherstellung ein sehr ressourcen-, energie- und emissionsintensiver Prozess ist, ist Minimierung das Gebot der Stunde, um den ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten. Es geht um die Schonung natürlicher Ressourcen durch den Einsatz von geeigneten, meist industriellen Nebenprodukten, die Einsparung fossiler Primärenergieträger durch geeignete Ersatzbrennstoffe, die Minderung der Emissionen, die Steigerung der Energieeffizienz und um die Reduktion von klimawirksamen CO2-Emissionen. Aber es geht im sensiblen Bereich Umwelt auch noch um etwas anderes: um Transparenz, Glaubwürdigkeit, Qualität und Langlebigkeit. Durch eine offene Informationspolitik leisten wir unseren Beitrag zu einem konstruktiven Dialog über das Thema Nachhaltigkeit und nehmen uns damit selbst in die Pflicht.

Display:
Zweckbau mit besonderer Wirkung

In nur 14 Monaten Bauzeit wurde Österreichs modernste Autobahnmeisterei in Bruck an der Leitha errichtet. Komplett mit BIM geplant, setzte der Architekt durchgängig auf Sichtbeton, in Kombination mit…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Andexer, Peter Eder, Asfinag
Akustik in Beton gegossen

Das Museumsgebäude Dox wurde saniert und um Musik- und Tanzsaal erweitert – der Architekt setzte dabei auf Gussbeton und Bauteilaktivierung.
  • Autor(en)
    Linda Pezzei
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Benedikt Markel, Petr Hájek Architekti
Anpfiff für eine neue Ära der Violetten

Die Generali Arena, das Heimstadion des FK Austria Wien im zehnten Bezirk, wurde erneuert und erweitert. Highlight: Die Generali Arena ist das erste nachhaltige Stadion Österreichs.
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    FK Austria Wien, Franz Ertl/Mauch
Auf in eine CO2- neutrale Zukunft

Die Nachhaltigkeit von Zement und Beton, Innovationen in Herstellung, Anwendung und auch in der Ausbildung standen im Fokus des 39. Kolloquiums der VÖZ in der Wirtschaftskammer Wien.
  • Autor(en)
    Claudia Dankl
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Z+B, Felix Büchele
Beton überzeugt Holz

Ein aus dem frühem 19. Jahrhundert stammendes Bauernhaus in Seekirchen wurden umfassend saniert. Das Spektakulärste dabei: Anstelle der alten Holztramdecken wurden bauteilaktivierte Betondecken…
  • Autor(en)
    Harald Kuster, Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Harald Kuster, FIN – Future is now
Die beste Idee zählt

Das Architektenteam Franz&Sue gibt es in dieser Formation eigentlich erst seit 2017 – die Referenzliste ist jedoch bereits lang, vor allem gibt es eine Reihe an Auszeichnungen für ihre Projekte. Zu…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Mirjam Reither
Die kreative und beste Lösung

Schenker Salvi Weber Architekten sind ein Schweizer-Deutsches-Trio, das nicht nur in Wien zeigt, was es kann – ihr frischer Wind weht von Österreich bis in die Schweiz und nach Deutschland.…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Nikolaus Korab
Donaustern

Das Siegerprojekt überzeugte die Jury durch die genaue Bestandsanalyse und die Detailliertheit, mit der der Entwurf ausgearbeitet wurde. In der Mitte der Brücke liegt der Donaustern – der für…
  • Autor(en)
    Andreas Rogala, Miriam Jäger, Lisa Tobisch
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Andreas Rogala, Miriam Jäger, Lisa Tobisch
Dreifach und höchst effizient

Mit der neuen Dreifach-Sporthalle in Liefering entstand für die Stadt Salzburg ein Vorzeige- und Pilotprojekt. Das „Sportzentrum Nord“ ist die erste Sporthalle Österreichs, die als…
  • Autor(en)
    Katharina Puxbaum
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Marijana Klasan
Ein massives Herzensprojekt

Arbeiten im Wohnquartier – das war der Anspruch der Bauherren des "Stadtelefanten" im Sonnwendviertel, die ihr eigenes Bürohaus planten, finanzierten und nun dort arbeiten, diskutieren und von den…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Andreas Buchberger