Werke

Display:
Die Kavernen 1595, Bauteilaktivierung als Wohlfühlfaktor

Die Kavernen in der Gstättengasse wurden von Erzbischof Wolf Dietrich 1595 in den Mönchsberg geschlagen. 1700 kaufte ein Brauereibesitzer fünf Häuser in der Gstättengasse und nutzte die Kavernen als…
  • Autor(en)
    Ruhs, H.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Die kreative und beste Lösung

Schenker Salvi Weber Architekten sind ein Schweizer-Deutsches-Trio, das nicht nur in Wien zeigt, was es kann – ihr frischer Wind weht von Österreich bis in die Schweiz und nach Deutschland.…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Nikolaus Korab
Die Leichtigkeit des Steins

Das neue Kontrollzentrum für Satellitennavigation Galileoist ein monolithischer Baukörper in Sichtbetonbauweise.
  • Autor(en)
    Schultes Frank Architekten
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Schultes Frank Architekten; Henning Koepke
Die Mischung macht’s

"Haus im Leben" ist kein Altenghetto, sondern eine moderne Wohnform, bei der die Vorteile der Großfamilie genützt werden können und dennoch jeder seinen privaten Rückzugsraum hat. Das jüngste Haus…
  • Autor(en)
    Heimo Rollett
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Christian Flatscher
Die Mühlbachbrücke in St. Pölten : Brückendesign mit Halbfertigteilen - mehr als nur Schalungsersatz!

Der viergleisige Ausbau der Westbahn von HL-AG und ÖBB hat nun mit dem Abschluss des Bauloses "Einfahrt Ost" einen sehr wesentlichen Beitrag für den noch bevorstehenden Umbau des Bahnhofes St. Pölten…
  • Autor(en)
    Kari, H.
  • Produktgruppe
    Tagungsbände
Die neue Europäische Sulfathüttenzementnorm EN 15743:2010 - Eigenschaften des Sulfathüttenzements in Theorie und Praxis

Mit der Veröffentlichung im EU-Amtsblatt vom 25.06.2010 wurde der Sulfathüttenzement im Rahmen der harmonisierten Europäischen Norm EN 15743 - Sulfathüttenzement - Zusammensetzung, Anforderungen und…
  • Autor(en)
    Woltron, G.
  • Produktgruppe
    Tagungsbände
Die Ökobilanz - ein politisches Instrument nachhaltigen Bauens

Welchen Nutzen scheinen Ökobilanzen für die Festlegung von politischen Vorgaben im Bereich des Wohnbaus bzw. des Bauwesens zu bringen? Sind Ökobilanzen als wissenschaftliche Grundlage für die…
  • Autor(en)
    Sebastian Spaun
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Die Radwegbrücke über die Alfenz

Das Land Vorarlberg bekennt sich zum konsequenten Ausbau des Radanteils im Alltagsund Berufsverkehr. Vorarlberg ist mit 15 % Radverkehrsanteil der Primus unter den österreichischen Bundesländern. Mit…
  • Autor(en)
    Marina Hämmerle, Bernhard Braza, Cathérine Stuzka
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Marc Lins und Friedrich Böhringer
Die Renaissance leichter Betone in der Architektur

Bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts blieb der Einsatz von Leichtbeton von natürlichen leichten Gesteinskörnungen wie Lava oder Bims abhängig. Erst die Erfindung des Drehrohrofens ermöglichte die…
  • Autor(en)
    Thienel, K.-Ch.; Peck, M.
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
Die richtige Befestigung - Verankerung großformatiger Betonfertigteile

Die Fassade ist das Gesicht des Gebäudes und erfährt damit als Visitenkarte des Architekten besondere öffentliche Aufmerksamkeit. Beton als Baustoff bietet hier die größte Vielfältigkeit in Form und…
  • Autor(en)
    Friedemann Harnisch
  • Produktgruppe
    Tagungsbände