Themen

Nachhaltigkeit

Da die Zementherstellung ein sehr ressourcen-, energie- und emissionsintensiver Prozess ist, ist Minimierung das Gebot der Stunde, um den ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten. Es geht um die Schonung natürlicher Ressourcen durch den Einsatz von geeigneten, meist industriellen Nebenprodukten, die Einsparung fossiler Primärenergieträger durch geeignete Ersatzbrennstoffe, die Minderung der Emissionen, die Steigerung der Energieeffizienz und um die Reduktion von klimawirksamen CO2-Emissionen. Aber es geht im sensiblen Bereich Umwelt auch noch um etwas anderes: um Transparenz, Glaubwürdigkeit, Qualität und Langlebigkeit. Durch eine offene Informationspolitik leisten wir unseren Beitrag zu einem konstruktiven Dialog über das Thema Nachhaltigkeit und nehmen uns damit selbst in die Pflicht.

Display:
update 59: Zentraler Omnibusbahnhof Singen

Der zentrale Omnibusbahnhof in Singen musste als bedeutender Verkehrsknotenpunkt baulich, verkehrstechnisch und gestalterisch modernisiert werden. Die Verantwortlichen entschieden sich für den…
  • Autor(en)
    Alexander Grünewald, Andreas Großmann, Gert Müller
  • Produktgruppe
    Straßenbau-Update
  • Bildrechte
    ©
    Stadt Singen (Straßenbauamt Singen), Gert Müller (Müller Engineering GmbH), Alexander Grünewald (InformationsZentrum Beton GmbH)
Architektur ist die Kunst des Bauens

Die Vorarlberger Architekten Marte.Marte, Bernhard und Stefan Marte, bauen gern mit Beton – die Vielzahl an bereits realisierten und ausgezeichneten Projekten zeigt ihren Umgang mit dem Baustoff, mit…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Faruk Pinjo
Ausgewogen im Anspruch

Für die österreichische Botschaft in Bangkok tüftelten die Generalplaner an zahlreichen Nachhaltigkeitsaspekten – mit überraschenden Forschungsergebnissen. Beton erweist sich dabei als prägender…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Ketsiree Wongwan, Holodeck architects
ConTR3

Neu

Ein Wohnturm aus Betonfertigteilen in Modulbauweise ist das Herzstück des Entwurfs von ConTR3. Das Team konzentrierte sich vor allem auf das ressourcenschonende Bauen.
  • Autor(en)
    Haris Felic, Daniel Gantner, Josef Gwechenberger
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Team ConTR3
Der Natur verpflichtet

Der Molkebetrieb Metzler macht seinem Namen alle Ehre – das Multifunktionsgebäude deckt seinen Wärmebedarf aus der Sonne mithilfe von Bauteilaktivierung. Das energieeffiziente und emissionslose…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Metzler Naturnah
Ein Familienhaus

Neu

Ein professioneller Entwurf, präsentiert von einem selbstsicheren Team, das von seiner Idee überzeugt war: Das Konzept des Einfamilienhauses wird übereinander gestapelt, jeder bekommt seinen eigenen…
  • Autor(en)
    Clemens Frey, Andreas Ramsmaier, Birk Stauber
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Team Ein Familienhaus
Ein Schiff für den Neustart

Die neue San-Giorgio-Brücke von Renzo Piano ersetzt die vor zwei Jahren eingestürzte Morandi-Brücke. Die Stadtbrücke ist dem Gedenken an die verunglückten Menschen gewidmet und gilt als Zeichen für…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Renzo Piano
Gemischt genützt

Mit dem Stadtwerk West wurde die letzte Bauetappe am ehemaligen Stadtwerke-Areal in Lehen als eines der engagiertesten Stadterneuerungs-Projekte in Salzburg abgeschlossen. Der Mix aus Büro und Wohnen…
  • Autor(en)
    Gisela Gary
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Bruno Klomfar, Dietrich | Untertrifaller
Generation Green

Neu

Ein wesentliches Ziel des vorliegenden Entwurfs ist die städtebauliche Einbindung in die Umgebung und die Schaffung eines Ortes für alle. Das Hochhaus steht für das Wohnen von morgen – für ein…
  • Autor(en)
    Bianca Barnard, Sonja Kracanovic, Marijana Vasilic
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Team Generation Green
Green Lakeview Tower

Neu

Das 82 Meter hohe Hochhaus wird vor allem dem Wohnen gewidmet. Mit viel Grün werden Etagen übereinander gestapelt. Durch den Einsatz von UHPC wird schlank gebaut.
  • Autor(en)
    Nebojsa Amidzic, Maximilian Eckart, Katharina Wallner
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Bildrechte
    ©
    Team Green Lakeview Tower