Panzerhalle - Umbau und Umnutzung

Panzerhalle - Umbau und Umnutzung

Panzerhalle - Umbau und Umnutzung© Volker Wortmeyer

Die Panzerhalle liegt auf dem Gelände der ehemaligen Struberkaserne im Stadtteil Maxglan in Salzburg. Die Halle wurde 1939 errichtet, 1952 erweitert und diente bis zum Abzug des österreichischen Bundesheeres als Werkstätte für Panzer und andere Fahrzeuge. Im Zuge der Umnutzung und Umstrukturierung wurde die charakteristische Außenerscheinung erhalten und im Inneren wurden Loftstrukturen mit hoher räumlicher Qualität geschaffen.

Information

  • Autor(en)
    LP Architektur; Hobby A.; CS-Architektur; Strobl Architekten
  • Veröffentlichung
    2016
  • Herausgeber
    Zement + Beton Handels- und Werbeges.m.b.H.
  • Quelle
    Zement und Beton 2/16
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Werk (Dokument)
  • Bildrechte
    ©
    Volker Wortmeyer