Der Umbau des Landstraßer und Wiedner Gürtels

Der Umbau des Landstraßer und Wiedner Gürtels

Image© Rüf/ASFINAG

Das Kreuzungsplateau A23-Anschlussstelle Landstraßer Gürtel (ASt. Landstraßer Gürtel), der Landstraßer Gürtel und der Wiedner Gürtel liegen entlang der bedeutenden Stadtentwicklungsgebiete Hauptbahnhof Wien und Eurogate und daher ist eine entsprechende Adaptierung der vorhandenen Straßenzüge notwendig geworden. Im Auftrag der Stadt Wien wurde bereits 1999 ein Vorentwurf für die generelle Oberflächengestaltung der Wiener Gürtelstraße (HB 221) von Südtiroler Platz bis Landstraßer Hauptstraße erstellt.

Information

  • Autor(en)
    Wolfgang Bergauer, Matthias Holzmüller, Vera Layr, Peter Lux, Irene Schlechtleitner
  • Veröffentlichung
    2012
  • Herausgeber
    Zement + Beton Handels- und Werbeges.m.b.H.
  • Quelle
    Zement und Beton 3/12
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Werk (Dokument)
  • Bildrechte
    ©
    MA 28, FCP, Rüf/ASFINAG