Heizen und Kühlen mit Beton

Heizen und Kühlen mit Beton

Eine besonders kostengünstige und umweltfreundliche Möglichkeit Energie für das Heizen und Kühlen bereitzustellen, ist die Gewinnung aus dem Boden. Dabei wird dem Untergrund über Absorberleitungen Wärme entzogen oder zugeführt. Diese Rohrregister können im Fundament eingebaut sein (Energiebodenplatte, Energiepfähle/- schlitzwand) oder eigens für die Erdwärmenutzung im Boden verlegt werden (Flächenkollektor, Tiefensonde). Weiters kann das Grundwasser als Wärmequelle genutzt werden.

Information

  • Autor(en)
    Andrea Zauner
  • Veröffentlichung
    2009
  • Herausgeber
    Zement + Beton Handels- und Werbeges.m.b.H.
  • Quelle
    Zement und Beton 3/09
  • Produktgruppe
    Fachzeitschrift Zement+Beton
  • Werk (Dokument)